15.07.2020, 11.53 Uhr

Horrormissbrauch in Indien: Monatelang vergewaltigt! Mädchen (16) bekommt Baby von Stiefvater

Entsetzliche Qualen musste ein 16-jähriges Mädchen in Indien erleiden. Monatelang wurde die Jugendliche von ihrem Stiefvater (35) sexuell missbraucht. Nun brachte das Opfer ein Baby zur Welt - das Kind ihres Vergewaltigers.

Monatelang wurde das Mädchen (16) von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht. Nun brachte es sein Baby zur Welt. Bild: doidam10/AdobeStock

Ein schrecklicher Missbrauchsfall ist im indischen Nagpur ans Licht gekommen, nachdem eine 16-Jährige ein Baby von ihrem Stiefvater (35) zur Welt gebracht hat. Das Mädchen war monatelang von dem Mann vergewaltigt worden.

Stiefvater missbrauchte Mädchen monatelang

Wie die "Times of India" berichtet, lebt die Jugendliche gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in den Räumlichkeiten bei einem Einkaufszentrum. Immer wenn das Mädchen (16) allein zu Hause war, hatte der Stiefvater (35) Sex mit ihm. Wehrte sie sich, so zwang der Mann die Jugendliche gewaltsam zum Sex und vergewaltigte sie. Über Monate missbrauchte er seine Schutzbefohlene auf diese Art.

Mutter von Opfer hat nichts vom Missbrauch mitbekommen

Die Mutter des Opfers hatte bis zum Feststellen der Schwangerschaft bei ihrer Tochter keine Ahnung von dem Missbrauch durch ihren Mann. Aufgrund ihrer Berufstätigkeit war sie oft nicht zu Hause, sodass ihr Mann das Mädchen ungestört vergewaltigen konnte. Erst als es ihrer Tochter plötzlich schlecht ging und daraufhin eine Schwangerschaft festgestellt wurde, erfuhr die Mutter vom sexuellen Missbrauch ihres Kindes durch ihren Ehemann.

Wegen Corona-Pandemie wohnt die Familie wieder zusammen

Die Mutter jagte ihren Mann aus dem Haus, nachdem sie von den Schreckenstaten erfahren hatte. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste der Täter wieder zu Hause bei ihnen einziehen. Das Baby, das er mit seiner Stieftochter gezeugt hat, kam am 24. Mai 2020 zur Welt. Der Stiefvater des Opfers befindet sich laut "Times of India" immer noch nicht Haft, sondern ist nach wie vor auf freiem Fuß.

Schon gelesen? Mädchen (6) auf Wiese schwer missbraucht

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser