Von news.de-Redakteurin - 25.07.2019, 11.47 Uhr

"Die Bachelorette" 2019: Bigamie-Beichte und verweigerte Rose! Sie sind raus in Folge 2

Bei "Die Bachelorette" 2019 standen in Folge 2 die ersten Dates bei Gerda Lewis und ihren Verehrern an. Welche Kandidaten ohne Rose die Show verlassen mussten, wurde in der zweiten Nacht der Rosen enthüllt.

Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Gerda Lewis darf als "Bachelorette" 2019 die Rosen an Single-Männer verteilen. Bild: Arya Shirazi / TVNOW / RTL / picture alliance / dpa

Da waren es nur noch 17: Nach der ersten Folge von "Die Bachelorette" 2019 (immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL) hatte sich die Kandidatenschar in der Romantik-Show bereits dezimiert. Von den 20 heißblütigen Single-Männern, die in der aktuellen 6. Staffel um "Bachelorette" Gerda Lewis werben, schickte die "Germany's Next Topmodel"-Beauty umgehend drei Herren - namentlich Sebastian, Chris und Jan - nach Hause. Für die verbleibenden 17 Schnittblumen-Kavaliere stand in Folge 2 von "Die Bachelorette" 2019 ein ausführlicheres Beschnuppern der begehrten Single-Blondine an. Doch zuerst durften die 17 Testosteron-Hengste ihre Jungs-Villa beziehen. "Das ist maximaler Luxus", zeigte sich Oggy erstaunt - nach eigenem Bekunden hatte der bärtige Single-Mann "noch nie ein Bett mit Matratze".

Daniel und Fabio dürfen mit "Bachelorette" Gerda am Strand frühstücken

Für das erste Date mit den zwei glücklichen Kandidaten Fabio Halbreiter und Daniel Chytra hatte Gerda Lewis ein romantisches Picknick-Frühstück am Strand organisiert. Die restlichen 15 Herren konnten das Treiben von der Terasse ihrer Behausung beobachten, denn die "Bachelorette" hatte ihr Frühstücksquartier nur einen Steinwurf von der Villa entfernt aufgeschlagen. Kurzerhand ging der 35-jährige Daniel auf Tuchfühlung und nahm Gerdas Hände unter die Lupe - für die "Bachelorette" alles andere als eine angenehme Situation. Glücklicherweise beendete ein landender Hubschrauber die Fremdschäm-Situation, der Gerda und Fabio auf eine lauschige Insel entführte. Für den Headhunter aus München unbestritten ein Triumphmoment.

Auf dem Eiland durfte der Münchner, ein ehemaliger Modebusiness-Student, nicht nur ungestört mit der blonden Beauty plaudern und Gerda Lewis mit Komplimenten überschütten, sondern auch eine Spritztour mit dem Geländewagen unternehmen. Ablenken ließ sich Gerda Lewis lediglich von streunenden Katzen - "wenn ich an Tieren vorbeilaufe, muss ich immer Liebe geben, ich weiß nicht wohin mit meiner Liebe, ich hab so viel davon", erklärte die "Bachelorette".

Sport frei! Gerda Lewis testet Männlichkeit der "Bachelorette"-Hengste

Kaum war Fabio in das Herrendomizil zurückgekehrt, begann auch schon das Kreuzverhör. Die Date-Details wurden jedoch zweitrangig, als zwischen Oggy und Daniel der erste Testosteronkrieg entbrannte. Um den Hahnenkampf weiter zu befeuern, stolzierte Gerda Lewis am nächsten Morgen in die Villa, um die Männlichkeit ihrer Verehrer auf den Prüfstand zu stellen. Nach Planking, Liegestütze, Feuermachen, Reifenwechseln oder Zwiebelschneiden wurde dem Gewinner ein Abendessen mit Gerda in Aussicht gestellt.

Peinlich! Gerda entlarvt Daniels Berufs-Geheimnis

Schließlich war es der beim ersten Date ausgemusterte Daniel, der mit Gerda dinieren durfte. Doch der peinliche Höhepunkt wartete schon: Als Gerda Lewis ihren Datepartner auf dessen Beruf Pilot ansprach und sich nach seinem bevorzugten Verkehrsmittel erkundigte, antwortete Daniel freudestrahlend "Gleitschirm!" - definitiv nicht die Antwort, mit der Gerda Lewis gerechnet hätte. "Ich dachte, du bist 'n richtiger Pilot", vermochte Gerda Lewis ihre Enttäuschung nicht zu verbergen. Trotzdem nutzte Daniel vor Date-Ende die Gelegenheit, die "Bachelorette" vor schwarzen Schafen zu warnen.

FOTOS: "Die Bachelorette" 2019 DIESE Kandidaten wollen Gerda Lewis erobern
zurück Weiter Diese Männer kämpfen um "Bachelorette" Gerda Lewis (Foto) Foto: TVNOW/Arya Shirazi/spot on news Kamera

Läster-Attacke gegen Muskelprotz Oggy! "Der hat im Schädel 'ne Fehlstellung!"

Gewisse Charakterzüge offenbarten sich auch, als sich die Herren untereinander beim Workout beobachteten. "Der hat ne absolute Körperfehlstellung", wurde da in Richtung Muskelprotz Oggy Baam, der eigentlich Oguzhan Batar heißt, gelästert, bevor Harald dem bärtigen "Bachelorette"-Kandidaten eine "Fehlstellung im Schädel" attestierte. Äußerungen wie "Es sind auch richtig Hässliche hier dabei" oder "absoluter Vollspacko" dürften die letzten Zweifel beseitigt haben, dass nur Frauen die Kunst des Lästerns beherrschen!

Yannic lässt die Bombe platzen - "Bachelorette"-Bimbo hat mehrere Beziehungen gleichzeitig

In der Villa sorgte Kandidat Yannic mit verblüffenden Geständnissen für Staunen: Der Bodybuilder mit dem schlecht möblierten Oberstübchen gestand unumwunden, trotz "Bachelorette"-Teilnahme in mehreren Beziehungen zu stecken! "Nach der Norm hatte ich noch nie 'ne Beziehung, nach der Yannic-Norm bin ich immer noch in zwei Beziehungen", so der 22-Jährige. "Es ist immer noch Platz für eine mehr", ergänzte Yannic kurzerhand - was wohl Gerda Lewis von solch einer Definition von "Single" hält?

Nach Vier-Augen-Gespräch: Polizist Tim bekommt die erste Rose von Gerda Lewis

Auf dem anschließenden Kirmesdate ließ Gerda Lewis ihren Kavalieren den Vortritt und scheuchte die Testosteronprotze auf schwindelerregende Fahrgeschäfte, bevor sich die Blondine Zeit für Einzelgespräche nahm. Polizist Tim Stammberger machte bei Gerda Lewis offenbar mächtig Eindruck, denn der 25-Jährige bekam schon vor der Entscheidungsnacht eine Rose von Gerda Lewis überreicht.

Rose von Gerda Lewis abgelehnt! Wer ist raus in Folge 2 von "Die Bachelorette" 2019?

Apropos Entscheidungsnacht: Wer ist denn nun raus in Folge 2? Immerhin musste sich Gerda Lewis auch bei der zweiten Nacht der Rosen von zwei Herzbuben verabschieden. Kandidat Fabio Halbreiter zog kurzerhand die Reißleine und lehnte die Rose aus den Händen von Gerda Lewis ab. Ohne Schnittblume nach Hause geschickt wurde zudem Yannic Dammaschk, auch Fabiano Carrozzo flog in Folge 2 bei "Die Bachelorette" raus. Somit bleiben Gerda Lewis in Folge 3 14 Herren übrig - wir dürfen gespannt sein, wer der Single-Lady in der kommenden Woche nahe kommt!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser