30.06.2019, 07.24 Uhr

Nacktshows im TV: Wo Sie am besten Ihre Hüllen fallen lassen

Das Klischee von dem prüden Deutschen ist Schnee von gestern. Das beweist der Erfolg diverser Nacktshows, die inzwischen aus dem Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken sind. Hier erfahren Sie, welche deutschen Nacktshow-Formate die bekanntesten sind und wie Sie sich erfolgreich auf einen der hüllenlosen Plätze bewerben.

Nacktshows im TV Bild: picture alliance/Boris Roessler/dpa

Wenn es um Freizügigkeit im TV geht, sind „Adam sucht Eva" von RTL und "Naked Attraction" von RTL 2 die beiden Platzhirsche. Beide Datingshows setzen ganz auf die nackte Ästhetik. Während RTL in seinem biblisch angehauchten Format den Kandidaten die Möglichkeit bietet, auf einer tropischen Insel die Liebessuche in Angriff zu nehmen, begnügt man sich bei "Naked Attraction" damit, die Kandidaten in großen Boxen zu platzieren.

Besser in der Box oder auf einer Insel – "Naked Attraction" vs. "Adam sucht Eva"

Zuerst einmal erscheint der Aufenthalt in einer Box wenig reizvoll. Doch wer ohne Kompromisse schnell an sein Ziel gelangen möchte, ist mit „Naked Attraction" gut beraten: Frauen oder Männer suchen innerhalb einer Sendung ihren Traumpartner anhand von Körperteilen aus. Die möglichen Kandidaten werden hierbei schrittweise sichtbar, angefangen mit dem Unterkörper. Bei "Adam sucht Eva" lässt man sich hingegen etwas mehr Zeit und verbindet die Liebessuche mit dem Lösen von Aufgaben. Der Erfolg sichert ein Einzeldate vor traumhafter Kulisse.

 

Nackt ins TV – so bewerben Sie sich richtig

Hat Sie die Neugier gepackt, Ihrem Traumpartner ohne lästigen Stoff zu begegnen, ist der nächste Schritt die erfolgreiche Bewerbung. Beide Sender halten dafür auf ihren offiziellen Websites entsprechende Online-Formulare bereit. Dabei gilt es zu beachten, dass für "Naked Attraction" ein Mindestalter von 21 Jahren verlangt wird. Bei "Adam sucht Eva" genügt dagegen die Volljährigkeit. Für alle, die nicht für sich selbst das nackte Inselvergnügen suchen, bietet RTL eine Bewerbung für einen Freund oder Freundin an.

guru/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser