Bachelor-2018-Zusammenfassung von Folge 6: Drama in der "Nacht der Rosen"! Reihenweise Körbe für Daniel Völz

In der aktuellen Folge vom "Bachelor" suchte Daniel Völz Frauen zum Pferde stehlen. Doch Texas hielt nicht nur für die Kandidatinnen zahlreiche Überraschungen bereit: Auch der "Bachelor" selbst blitzte knallhart ab.

Für die "Bachelor"-Ladies ging es in Folge sechs nach Texas. Bild: MG RTL D

In der sechsten Folge von "Der Bachelor" 2018 buhlten noch sieben von ehemals 22 Mädels um die Gunst von Daniel Völz. Der entführte die Ladies kurzerhand nach Texas, wo ein sportliches Programm auf dem Plan stand. Doch dabei lief längst nicht alles glatt.

Alle aufsitzen! Bachelor Daniel Völz schickt die Ladies zum Bullriding

Als erstes mussten die verbliebenen Kandidatinnen beweisen, wie fest sie wirklich im Sattel sitzen. Beim Bullriding auf einem mechanischen Stier konnten die Damen vor allem mit ihren Moves beim "Bachelor" punkten. Besonders Samira stöhnte sich dabei in Ekstase. Selbst Daniel Völz bemerkte trocken: "Wenn man nicht zuschauen würde, könnte man auch an was anderes denken". Svenja gibt inzwischen den Columbo ("Eine Frage hätte ich dann noch...")

Maxime darf zum Einzeldate mit dem Bachelor

Nach dem Bullenreiten ging es für Maxime zu ihrem ersten Einzeldate mit Daniel Völz. Beiden merkte man die Nervosität im Vorfeld an, doch zum Glück gibt es eine reichliche Auswahl an alkoholischen Getränken. "Sei einfach nur Du", gibt der Bachelor Maxime mit auf den Weg. Und dennoch fällt es ihr schwer, sich zu öffnen. Insgesamt ein schleppendes, unspannendes Gespräch. Wackelt Maximes Favoritenrolle?

Daniel Völz sucht Frauen zum Pferde stehlen

Auch am nächsten Tag dreht sich alles ums Thema Reiten. Kristina und Samira dürfen mit Daniel Völz die Weiten der texanischen Prärie durchreiten. Dabei behält der "Bachelor" die Zügel fest in der Hand und hilft den Damen auch bei schwierigen Aufgaben. Beim anschließenden Picknick fällt Samira plötzlich in der Gunst des "Bachelors": Ehe und romantische Gesten seien überhaupt nicht ihr Fall. Für Christina geht es dafür im Anschluss zum Einzeldate.

Lagerfeuerromantik mit "Bachelor" Daniel Völz und Kristina

Seine romantische Ader konnte der" Bachelor" nach dem Ausritt mit Kristina ausleben. Bei Kakao und Marshmallows am Lagerfeuer gehen die beiden auf Tuchfühlung, der "Bachelor" frisst ihr förmlich aus der Hand. Die Kandidatin ist sich sicher: "Daniels Augen sagen, dass er etwas für mich empfindet." Anschließend ging es für die beiden in den Whirlpool. Doch der Abend verläuft anders, als der "Bachelor" gehofft hat.

Kein Kuss für den "Bachelor"!

Im Whirlpool prickelte jedoch nicht nur der Sekt, sondern auch die Emotionen. Daniel Völz möchte auf Tuchfühlung gehen und hofft auf den ersten Kuss mit Kristina. Doch die weigert sich: Für sie sei das alles zu früh. Zurück im Haus sind auch die anderen überrascht, dass sich Kristina so prüde gab. Die bleibt standhaft: "Wenn ich noch nicht bereit bin, bin ich noch nicht bereit."

Bachelor Daniel Völz lässt die Puppen tanzen

Am dritten Tag legte Daniel Völz mit seinen Kandidatinnen eine heiße Sohle auf's Parkett. Beim Line Dancing müssen die Mädels ihr Körpergefühl auf der Tanzfläche beweisen. Svenja, Carina und Jessica gehen im Anschluss mit süßen Esel-Babys auf Tuchfühlung, während der "Bachelor" den Kandidatinnen weiter auf den Zahn fühlt. Im Haus kippt derweil die Stimmung. Besonders das angeblich falsche Spiel von Carina sorgt für Zoff.

Drama bei der "Nacht der Rosen": Wer ist raus beim "Bachelor" 2018?

Noch vor der "Nacht der Rosen" packt eine der Kandidatinnen aus: Im Einzelgespräch offenbart Maxime dem "Bachelor", dass sie keine Gefühle für ihn hätte. Daniel Völz akzeptiert die Entscheidung zähneknirschend und widmet sich zunächst dem Alkohol. Dann werden endlich die begehrten Rosen verteilt. Während Kristina die Rose dankend annimmt, lässt auch Samira die Bombe platzen: Obwohl auch sie eine Rose bekommen sollte, tritt sie freiwillig den Heimweg an - der "Bachelor" ist schockiert.

Der Rest bleibt Standard: Auch Jessica, Svenja und Carina erhalten eine Rose. Besonders die Nominierung der "falschen" Carina sorgt dabei unter den Kandidatinnen für Verstimmung. Doch wird Daniel Völz auch noch die Rose vergeben, die für Samira bestimmt war? Wird er! Die letzte Rose geht an Janine Christine, für die restlichen Damen geht es nach Hause.

Lesen Sie auch: "Der Bachelor 2018" – Bachelor Daniel Völz ließ die Ladies mächtig schlucken.

FOTOS: "Bachelor" 2018 Diese 22 Bikini-Babes wollen den "Bachelor" für sich gewinnen
zurück Weiter Diese 22 Frauen wollen den "Bachelor" für sich gewinnen (Foto) Foto: MG RTL D / Arya Shirazi/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser