Daniel Völz: Nach Ohrfeige: Jetzt spricht der RTL-Bachelor

Es war DER Aufreger in der aktuellen "Der Bachelor"-Folge. Kandidatin Yeliz Koc verpasste Daniel Völz eine gewaltige Ohrfeige, nachdem sie keine Rose bekommen hatte. Nun äußert sich der Bachelor erstmals dazu.

Daniel Völz bekommt eine Ohrfeige. Bild: MG RTL D

DAS gab es beim "Bachelor" noch nie: Eine Kandidatin flippt aus und wird gewalttätig, weil sie in der Nacht der Rosen nicht zu den Auserwählten gehört und nach Hause gehen muss. Doch genau so hat es sich gestern Abend bei RTLs beliebter Kuppelshow abgespielt.

Daniel Völz: DAS sagt der Bachelor zur Ohrfeige von Yeliz Koc

Als Yeliz Koc von Daniel Völz keine Rose bekommt, ist sie außer sich vor Wut und verpasst dem Bachelor eine ordentliche Ohrfeige. Damit hatte an diesem Abend wohl niemand gerechnet. Vor allem nicht Kandidatin Yeliz. Nach ihrem Ausscheiden schreibt die 24-Jährige auf Facebook: "als ich nach unserem Date meinen Namen nicht hörte, war ich innerlich so tief enttäuscht, dass es einfach über mich kam."

Bachelor Daniel Völz kassiert saftige Ohrfeige

Was war passiert? Zuvor hatten Bachelor Daniel Völz und die 24-Jährige ein Einzeldate. Beim Helikopterflug wäre Yeliz fast gestorben vor Angst, doch am Ende wurde sie für ihren Mut belohnt. Es folgte eine wilde Knutscherei auf dem Helikopter-Landeplatz - inklusive Sonnenuntergang. Doch wenige Stunden später die herbe Enttäuschung. Yeliz wird rausgewählt. Ihr Fazit: "Er spricht zwar sehr viel von Gefühlen, gibt einem das Gefühl etwas ganz besonderes zu sein & überhaupt, weiß Er einfach was Frauen hören wollen. Schade nur,dass es am Ende alles heiße Luft war."

am

Ohrfeige von Kandidatin Yeliz Koc: Bachelor enttäuscht

Doch DAS kann Daniel Völz nicht unkommentiert auf sich sitzen lassen. Auch er meldet sich nach der "Bachelor"-Folge mit der Ohrfeige auf Instagram zu Wort: "Ich hätte mir gewünscht das Yeliz vorher so viel Energie aufgebracht hätte, wie mit dieser Backpfeife, mir zu zeigen das ich ihr in irgendeiner Form wichtig bin."

am

Daniel Völz bedauert Ohrfeige beim "Bachelor"

Daniel Völz bedauert es, dass Yeliz nicht das persönliche Gespräch gesucht hat. Zudem ist Gewalt in seinen Augen niemals eine Lösung: "Nachdem ich ihr GMD Interview gesehen hab verstehe es um so weniger das, gerade wenn sie Gewalt in der Familie erlebt hat, es angebracht findet sie selbst anzuwenden. Ich bin enttäuscht wie dies im Internet befürwortet wird."

Yeliz Koc wollte Bachelor Daniel Völz härter schlagen

Dabei kann Daniel Völz noch beinahe froh sein. Gegenüber RTL erklärte Kandidatin Yeliz Koc nach ihrem Ausscheiden, dass sie am liebsten die Faust genommen hätte. Auweia... Doch das eigentlich Bewundernswerte: In acht Staffeln "Der Bachelor" ist es das erste Mal, dass eine Frau austickt und sich die Spielchen des Bachelors nicht gefallen lässt.

FOTOS: "Bachelor" 2018 Diese 22 Bikini-Babes wollen den "Bachelor" für sich gewinnen
zurück Weiter Diese 22 Frauen wollen den "Bachelor" für sich gewinnen (Foto) Foto: MG RTL D / Arya Shirazi/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser