16.11.2017, 08.54 Uhr

The Taste 2017 in der Wiederholung: Chaotisches Kochen und Unkraut zum Dessert - wer schaffte es ins Viertelfinale?

Bei "The Taste" geht es um das ultimative Geschmackserlebnis in nur einem Löffel. Wer in der aktuellen Folge der etwas anderen Kochshow die Geschmacksknospen am besten kitzelt, erfahren Sie in der Wiederholung.

Alle Komponenten einer Speise müssen bei "The Taste" 2017 auf einem Löffel angerichtet sein, denn nur ein einziger Löffel entscheidet über das Weiterkommen des Kandidaten. Bild: SAT.1 / Jens Hartmann

Es wird wieder lecker bei Sat.1! Bei der Kochsendung der etwas anderen Art namens "The Taste", 2017 inzwischen mit der fünften Staffel auf Sendung, wagen sich insgesamt 20 Teilnehmer an den Herd, um aus exquisiten Zutaten eine Geschmacksexplosion im Miniformat zu zaubern. Der Clou an der Aufgabe: Das kulinarische Feuerwerk muss auf einen kleinen Löffel passen und die Geschmacksnerven der Starköche und Coaches Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Frank Rosin und Roland Trettl so richtig kitzeln.

"The Taste" 2017 verpasst? Wiederholung vom 15.11.2017 online in der Sat.1-Mediathek bei 7TV

Ganz egal, ob Sie am Mittwochabend selbst noch in der Küche standen oder "The Taste" aus einem anderen Grund nicht im TV oder Live-Stream schauen konnten - seien Sie nicht betrübt, dass Sie die neueste Folge der kulinarisch wertvollen Sat.1-Show versäumt haben. Immerhin gibt es "The Taste" 2017 als Wiederholung, so dass Sie Versäumtes nachholen können oder die Kochshow zu jedem beliebigen Zeitpunkt abermals sehen können. Surfen Sie einfach mit dem Endgerät Ihrer Wahl in der Sat.1-Mediathek bei 7TV vorbei und genießen Sie "The Taste" 2017 als Video on demand, wann immer Sie der Appetit überkommt! Im Free-TV hingegen wird es keine Wiederholung der "The Taste"-Folge vom 15.11.2017 geben.

Dieser Herausforderung stellen sich die 20 Kandidaten bei "The Taste" 2017

Ein schnödes Spiegelei zu braten oder einen Eintopf zuzubereiten dürfte den meisten Hobbyköchen keine größeren Schwierigkeiten bereiten. Doch wie sieht es aus, wenn die Herausforderung im Raum steht, die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde in einem Gericht zu vereinen und dabei die erlesensten Zutaten in einem kleinen Löffel zu einer Geschmacksexplosion zu vereinen? Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, wenn 20 Kandidaten in der 5. Staffel von "The Taste" innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters alles aufbieten müssen, um die fachkundige Jury von ihrem Können in der Küche zu überzeugen. Erst die Geschmacksknospen von Cornelia Poletto, Roland Trettl, Frank Rosin und Alexander Herrmann entscheiden darüber, welcher Kandidat den Vogel abschießt.

"The Taste" 2017: Der Weg ins Viertelfinale am 15.11.2017

Die Juroren mussten geduldig warten, während die Kandidatenschar die Menüs kreirte. Das konnte schon eine Weile dauern und gut, dass die Jury das Chaos nicht mit eigenen Augen sehen musste. So hat Berlinerin Marlene gleich mal die Küche im Entscheidungskochen umgestaltet. Sie trat gegen die Vegetarierin Nora an. Nachdem das Dessert aus Unkrautpflanzen nicht den erhofften Gauken-Sex brachte, musste Nora gehen. Offenbar wollte die Jury doch nicht fleischlos die letzten Folgen überstehen. Und die anderen Kandidaten? Lisa aus Leipzig wird zum Geheimfavorit, Christian ist ihr dicht auf den Fersen. Die Spannung steigt im Viertelfinale.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser