24.05.2016, 10.33 Uhr

Joko Winterscheidt: Namens-Schummelei! Das ist sein richtiger Name

Wie hat er das nur gemacht? Moderator Joko Winterscheidt führte jahrelang die Öffentlichkeit hinters Licht. Denn wie nun herauskam narrte Joko seinen Fans einen falschen Vornamen vor. Aber wie heißt er denn nun richtig?

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Dass Joko Winterscheidt die Leute gern mal an der Nase herumführt, ist ja längst bekannt. Aber wie er auch die Öffentlichkeit jahrelang hinters Licht führen konnte, ist unfassbar. Denn wie er nun selbst verriet, heißt Joko Winterscheidt eigentlich gar nicht Joachim Cornelius.

Joko Winterscheidt - Sein Name ist nicht Joachim Cornelius

Bislang gingen Fans davon aus, dass sich sein Künstlername aus der Abkürzung Joachim und Cornelius zusammensetzt. Doch nun hat der 37-jährige Moderator zugegeben die Öffentlichkeit jahrelang an der Nase herumgeführt zu haben. In der WDR-Sendung "Zimmer Frei!" verriet er: "Den Namen gibt es nicht. Das haben wir irgendwann mal im Rahmen der Sendung erfunden."

Ausgedacht hätten sich Joko und Klaas den Vornamen Cornelius für einen Beitrag zur Berlinale. "Das ist wirklich unser größter Coup", sagt Winterscheidt in der Sendung. Noch bis heute bekäme er Post an Joachim Cornelius Winterscheidt. Doch wie heißt Joko denn nun richtig? Joachim "Joko" Winterscheidt lautet der wahre Name des "Circus HalliGalli"-Stars.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko haben den Namen erfunden

Auf Wikipedia wurde der Eintrag über den Komiker sofort korrigiert. "Anders als jahrelang behauptet, ist der zweite Vorname von Joachim "Joko" Winterscheidt nicht Cornelius. Dieser ist von Winterscheidt und seinem Partner Klaas Heufer-Umlauf frei erfunden und dann weiterverbreitet worden. In der WDR-Sendung Zimmer frei! vom 22. Mai 2016 stellte er klar, dass er gar keinen zweiten Vornamen besitze."

Na da haben sich die Herren Joko und Klaas mal wieder selbst übertroffen.

FOTOS: Joko und Klaas Ihre 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser