06.04.2016, 09.58 Uhr

"Bauer sucht Frau"-Schock: Richtig mies! Betrüger legen TV-Bauer Norbert rein

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Norbert kommt einfach nicht zur Ruhe. Dabei sollte gemeinsam mit seiner Herzdame Petra endlich alles besser werden. Doch erst stand sein Hof in Flammen und jetzt fiel er auf fiese Betrüger rein.

Norbert und seine Petra lernten sich bei "Bauer sucht Frau" kennen. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Dieser TV-Bauer hat es derzeit wirklich nicht leicht. Erst brannte bei Kuhwirt Norbert (50) und seiner großen Liebe Petra (46) im Februar ein Teil des Hofes in Brakel-Gehrden ab. Angeblich handelte es sich dabei um Brandstiftung. Jetzt folgte der nächste Nackenschlag für das Paar aus der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau", das seit knapp drei Monaten auch zusammenlebt. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen Norbert und Petra Opfer von perfiden Betrügern geworden sein. Das Liebes-Glück der beiden kommt offenbar nicht zur Ruhe.

"Bauer sucht Frau": Bauer Norbert fällt auf Betrüger rein

Denn als auf seinem Hof plötzlich ein Trupp von Männern der vermeintlichen Sicherheitsfirma Alpha Security auftaucht, glaubt Norbert laut "Bild" noch auf nette Helfer aus dem Nachbarort. Die Herren sollen sich darauf berufen haben, von RTL geschickt worden zu sein. Sie halfen "beim Entrümpeln des ausgebrannten Zimmers" und wollten später "Rauchmelder, Alarmanlage und Überwachungskamera montieren", wie die "Bild" schreibt.

Doch Pustekuchen! Bei den Männern habe es sich um dreiste Abzocker gehandelt. Als plötzlich die Polizei auf Norberts Hof einrückt und den vermeintlichen Firmenchef einkassiert, geht offenbar auch Norbert ein Licht auf. Der Betrüger soll Waren bestellt und dann nicht bezahlt haben, gesucht wird er laut "Bild" unter anderem wegen "Betrugs [und], Urkundenfälschung in mehr als 100 Fällen".

Kein Schaden auf dem Hof von Bauer Norbert

Auf Norberts Hof sei kein Schaden entstanden, wie er der "Bild" verriet. "Die haben hier nur manchmal gegessen, dafür aber auf dem Hof geholfen", zitiert ihn das Blatt. Dann könnte es mit dem großen Liebes-Glück bei Norbert und Petra jetzt doch noch was werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser