Von Von news.de-Volontärin - 23.03.2016, 15.32 Uhr

Patrick Dempsey privat: Nach "Grey's Anatomy"-Ende: Das macht McDreamy heute

Als Derek Sheperd wird Patrick Dempsey bereits jetzt schmerzlich vermisst. Nach über zehn Jahren hat der beliebte Darsteller seinen Arztkittel an den Haken gehängt. Doch wie wird es für Dempsey weitergehen? Was kommt nach "Grey's Anatomy"?

Patrick Dempsey spielte seine Rolle als Dr. Derek Sheperd bereits seit 2005. Bild: Matt Sayles/Invision/AP

"Grey's Anatomy"-Fans mussten am Mittwochabend (23.03.16.) ganz besonders stark sein. Denn dann flimmerte tatsächlich die letzte Folge mit Serienliebling Patrick Dempsey aka Derek Sheperd über die deutschen Bildschirme. Taschentuch-Alarm garantiert! Aber wie geht es eigentlich karrieretechnisch bei dem beliebten TV-Arzt weiter?

Nach Serien-Aus von Patrick Dempsey: Was kommt nach "Grey's Anatomy"?

Elf Staffeln lang war er der personifizierte Traum von einem Arzt. Die Frauen lagen ihm reihenweise zu Füßen: McDreamy alias Dr. Derek Sheperd! Und nun nach über 10 Jahren verlässt Patrick Dempsey das Seattle Grace Hospital. Für viele Fans ein Schock! Doch keine Panik, Dempsey verschwindet nicht von der Bildfläche. Stattdessen will sich der 50-Jährige wieder verstärkt seiner Filmkarriere widmen.

So schnappte sich der Schauspieler bereits eine Hauptrolle im dritten Teil der Bridget Jones-Reihe ("Bridget Jones Baby"). Viel ist bislang nicht bekannt. Doch ein erster Blick auf den aktuellen Trailer lässt bereits vermuten, dass der "Grey's Anatomy"-Darsteller den Alltag der schwangeren Bridget mächtig auf den Kopf stellen wird.

Patrick Dempsey: Größte Leidenschaft ist Autorennsport

Patrick Dempsey beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans 2015. Bild: dpa/ Eddy Lemaistre

Doch neben der Schauspielerei hat der gebürtige Amerikaner auch noch ein ganz anderes Hobby. Und das hat nichts mit Schauspielerei zu tun! Denn in seiner Freizeit betreibt Dempsey am liebsten Motorsport. Als begnadeter Rennfahrer nahm er unter anderem auch am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teil. Er selbst bezeichnete den Autorennsport einmal als seine "wahre Leidenschaft".

Neben der Tätigkeit als Schauspieler und Rennfahrer versucht sich der Serien-Star auch als Werbegesicht für L'Oreal, Versace, Serengeti Sonnenbrillen und Silhouette Eyewear. Der Herr ist eben fleißig.

Kinder, Frau, Karriere: So tickt der Schauspieler privat

Privat lief es für den Darsteller im vergangen Jahr nicht immer rund. US-Medienberichten zufolge, sollen er und seine Frau Jillian Probleme

gehabt haben, die sogar zu einer Trennung geführt haben sollen. Nun sollen sich die beiden jedoch wieder zusammengerauft haben und die anstehende Scheidung sei damit vom Tisch. Seit 1999 sind er und die berühmte Star-Visagistin bereits verheiratet. Gemeinsam hat das Paar drei Kinder. Die 9-jährigen Zwillingssöhne Darby und Sullivan und die 14-jährige Tallula.

Und wie er im Gespräch mit dem US-Magazin "Entertainment Weekly" verrät, haben seine Kinder nach dem Ausstieg von "Grey's Anatomy" oberste Priorität. Auch seiner Leidenschaft als Rennfahrer will sich der Derek-Darsteller nun verstärkt widmen: "Ich fokussiere mich nun darauf, meine Fähigkeiten beim Autorennen zu verbessern und darauf, ein guter Vater für meine Kinder zu sein. Das sind meine Prioritäten."

FOTOS: TV-Abschiede Serientode, die uns 2015 bewegt haben

Auch wenn der Abschied von Dr. Derek Sheperd sicherlich ziemlich hart ist, so sei es Dempsey doch vergönnt nach so langer Zeit als McDreamy auch mal wieder in eine andere Rolle schlüpfen zu dürfen. Was das genau sein wird, wird die Zukunft zeigen. Wir sind jedenfalls schon mächtig gespannt!

VIDEO: Das ist die neue Rolle für Patrick Dempsey
Video: ProSieben/red!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/thf/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser