27.04.2016, 12.56 Uhr

Handy aufladen mit einer Pflanze: Echt genial! Strom aus dem Blumentopf

Wenn diese Idee eines kleinen Startup-Unternehmens tatsächlich funktioniert, dann wäre das eine wirklich bahnbrechende Erfindung: Bioo Lite soll Strom durch Fotosynthese erzeugen. So können Sie Ihr Handy am Blumentopf aufladen!

Bioo Lite erzeugt Strom aus Fotosynthese. Bild: Youtube/Arkyne Tech

Technik, die begeistert! Das ist "Bioo Lite", das Projekt eines kleinen Start-up-Unternehmens aus Barcelona wirklich. Bei Bioo Lite handelt es sich um nichts geringeres als einen stromerzeugenden Blumentopf.

Strom aus dem Blumentopf: Bioo Lite erzeugt Energie aus Fotosynthese

Sie haben richtig gehört! Am Topf befindet sich ein USB-Anschluss. Daran können Sie Ihr Handy anschließen, was dann wie von Zauberhand aufgeladen wird! Natürlich ist das keine Zauberei, sondern Natur. Bei der Fotosynthese der Pflanze wird Energie produziert. Im unteren Teil des Bioo Lite Blumentopfes wird diese in Strom umgewandelt. Und zwar ausreichend Strom, um das Smartphone aufzuladen, wie das Video des Unternehmens beweist.

Abgesehen von Kakteen kann jede Pflanze in den Topf eingepflanzt werden. Die Stromerzeugung funktioniert übrigens auch nachts. Der Blumentopf ist laut dem Magazin "Blogbuzzter" gerade durch das Crowdfunding-Ziel von 15.000 Euro geschossen. Wenn der Pott wirklich seine Arbeit tut, wie das Unternehmen verspricht, handelt es sich hierbei um eine sehr große Sache.

VIDEO: Strom aus dem Blumentopf
Video: Arkyne Tech

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/mie/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser