Photoshop-Tutorial In zehn Schritten zum Filmstar

Um ein Foto mit dem eigenen Star zu erhaschen, können Fans stundenlang an roten Teppichen oder in Hotels ausharren. Oder sie setzen sich am PC richtig in Szene. Mit Photoshop und Co. montieren sie einfach ihr Gesicht auf ein Starfoto oder Filmplakat.

Gesichtsmontage (Foto)
Unser Photoshop-Tutorial zeigt, wie Sie Ihr eigenes Gesicht in ein Filmplakat montieren. Bild: news.de

In dieser Woche widmen wir uns im Photoshop-Tutorial der Montage. Wir zeigen, wie Sie in wenigen Schritten Ihr eigenes Gesicht in ein Filmplakat einfügen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein geeignetes Foto von sich selbst, ein Filmplakat und ein Bildbearbeitungsprogramm. In unserer Fotostrecke zeigen wir die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wir arbeiten mit Photoshop. Wer nicht in die teure Software investieren will, kann auch zu kostenlosen Alternativen greifen. Hier bietet sich beispielsweise Gimp an. Die Software mit dem Markenzeichen Wilber gibt es schon seit 1996 und wird immer benutzerfreundlicher. Trotzdem eignet sich Gimp eher für geübte Nutzer. Herunterladen kann man die Open-Source-Software hier oder hier.

Photoshop-Tutorial: Schnellkurs Gesichtsmontage

Weitere Ideen zur Bildbearbeitung finden Sie im news.de-Dossier «Photoshop & Co.».

ham/ivb/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • oliver lohse
  • Kommentar 1
  • 06.06.2011 07:28

unter GIMP-Handbuch.de finden sie auch viele retuschen und fotomontagen mit gimp. lg oliver

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig