Joachim Löw und Ehefrau Daniela: Jogi schwul? Das sagt seine Frau zu den Gerüchten

Derzeit erleben wir Joachim Löw wieder mehrmals wöchentlich auf den Bildschirmen. In Frankreich setzt er alles daran, die deutsche Nationalelf zum EM-Meistertitel zu führen. Wie Jogi Löw privat mit seiner Frau Daniela lebt, erfahren Sie hier.

Daniela und Joachim Löw Bild: Uli Deck/dpa

Derzeit sind wieder alle Augen auf Joachim Löw gerichtet. Der Fußballtrainer hat einen der wohl am häufigsten kritisierten Jobs in Deutschland. Dabei erhält er mittlerweile vermehrt Respekt, schließlich führte er die deutsche Nationalelf vor zwei Jahren zum Weltmeistertitel. Jetzt soll der 56-Jährige die Mannschaft zum Europameister 2016 machen. Wie hält Löw all diesem Druck bloß stand?

Lesen Sie auch: Jetzt live im Ticker! Alle Infos zum Länderspiel Deutschland gegen Italien

So ticken Joachim und Daniela Löw privat

Ein bewährtes Mittel: Jogi Löw hat nie den Boden unter den Füßen verloren. In Wittnau, dem Wohnort des Fußballtrainers, gelten Joachim und Daniela Löw als kommunikativ, freundlich und bodenständig. Wenn seine Frau einmal ein Spiel besucht, sitzt sie nicht etwa auf der VIP-Tribüne, wie die anderen Spielerfrauen, sondern "irgendwo mit Freunden" (Löw zum "SZ-Magazin"), damit die 54-Jährige nicht von den Fotografen entdeckt wird. Denn auf Medienrummel um ihre Person hat die Blondine keine Lust: "Er ist ein Star. Das Rampenlicht liegt mir nicht", sagte sie einmal in einem Interview zu der Zeitschrift "Bunte" über sich und ihren Mann.

Daniela Löw über ihre Ehe zu Jogi: "Die Ehe blieb leider kinderlos"

Lieben gelernt hatte sich das Paar in den 1970ern auf der Berufsschule in Freiburg, auf der beide eine Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann/kauffrau machten. Geheiratet wurde 1986. Kinder hat das Ehepaar keine. Dafür haben sie einige Patenschaften übernommen, zum Beispiel für ein Mädchen in Indien. Jogi und Daniela Löws Ehe ist geprägt vom christlichen Glauben und praktizierter Nächstenliebe. Skandale gab es um dieses Traumpaar nie.

Um Kraft zu tanken, lesen beide an freien Tagen gerne Bücher, führen gute Gespräche miteinander und pflegen die Kontakte zu Freunden und Familie. Jogi Löw liebt Spaghetti und Rioja-Rotwein, Thriller und Beige-Töne im Haus, so "Sport Bild".

Joachim Löw schwul? Das sagt Jogi zu den Gerüchten

Über das Gerücht, Joachim Löw sei homosexuell, kann der Trainer nur lachen. "Ich habe das auch schon gehört. Was soll ich dazu sagen? Es ist wie mit dem Toupet. Auch das stimmt nicht. Fragen Sie gern meine Frau", sagte der 56-Jährige im Gespräch mit der Zeitung "Die Welt". Das hätte uns bei diesem Traumpaar auch gewundert.

FOTOS: EM-Kader 2016 Diese Jungs sollen es richten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser