DSDS RTL (Bild)

Stress und Angstzustände

«DSDS» macht seine Kandidaten zu Hungerhaken

Abgespeckt und siegessicher: die vier «DSDS»-Kandidaten Richard, Meltem, Daniel und Aneta (von links). (Foto)

Unter den letzten Vier bei «Deutschland sucht den Superstar» - ein echter Traum? Nicht nur. Denn gerade die Kandidatinnen Aneta und Meltem leiden spürbar unter dem Stress. Die Folge: Bei ihnen purzeln die Pfunde. Auch ihre männlichen Konkurrenten verlieren Gewicht.

mehr...

Superstar-Jury (v.l.n.r.): Marianne Rosenberg, Mieze, Kay One und Dieter Bohlen (Foto)

Fieser Kommentar bei «DSDS»

Kay One ätzt weiter durch die Sendung!

Peinliche Performance bei «DSDS» 2014: Daniel vergaß während der Interpretation von Xavier Naidoos Ballade «Bitte hör' nicht auf zu träumen» den Text! Trotzdem mussten zwei andere gehen - und einer von ihnen gab Kay One noch einen richtig fiesen Spruch mit auf den Weg.

mehr...

Zwischen Marianne Rosenberg und Kay One knirscht's. (Foto)

Jury-Zoff bei «DSDS»

Rapper Kay One lästert über Marianne Rosenberg

Bei der dritten Live-Show hat das Favoritensterben bei «Deutschland sucht den Superstar» 2014 eingesetzt. Nach zwei Auftritten ist es Elif Batman und Enrico von Krawczynski nicht gelungen, die Zuschauer von sich zu überzeugen. Damit nicht genug: Auch in der Jury flogen ordentlich die Fetzen.

mehr...

«DSDS» brachte den Erfolg für Beatrice Egli (Foto)

Krawall bei «DSDS»

Dieter Bohlen schmeißt Beatrice Egli raus!

Bohlen schmeißt das Handtuch: «DSDS»-Chef Dieter Bohlen trennt sich von Echogewinnerin Beatrice Egli, mit der er zwei erfolgreiche Alben produziert hatte. Doch was sind die Gründe für das kreative Aus des einstigen Hit-Duos?

mehr...

Für Sophia Akkara platze gestern Abend der «DSDS»-Traum. (Foto)

«DSDS» 2014

Schräge Töne, coole Moves: Das sind die Top-10-Kandidaten

Gleich fünf Kandidaten schickten Jury und Publikum in der ersten Liveshow von «DSDS» 2014 nach Hause. Für Maxi, Angelo, Anita, Larissa und Sophia ist der Traum von «Deutschland sucht den Superstar» vorbei. Die Top-10-Kandidaten stehen damit fest.

mehr...

Die erste Liveshow bei «DSDS» 2014 können Fans im Free-TV bei RTL oder via Live-Stream bei RTL Inside mitverfolgen. (Foto)

«Deutschland sucht den Superstar» 2014

Erste «DSDS»-Liveshow im TV und via Stream bei RTL now nachschauen

«DSDS» 2014 geht in die heiße Phase. Alle Kandidaten, alle Songs und wie Sie die erste Liveshow von «Deutschland sucht den Superstar» im TV und Live-Stream bei RTL verfolgen können, lesen Sie hier.

mehr...

Die «DSDS»-Jury 2014: Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen (v.l.) (Foto)

«DSDS» 2014

Diese 15 Kandidaten wollen «Superstar 2014» werden

In der ersten Live-Challenge-Show von «DSDS» 2014 treten zwölf Kandidaten an. Zehn stehen bereits fest, etwa Alessandro Di Lella, Aneta Sablik, Christopher Schnell, Daniel Ceylan, Enrico von Krawczynski, Melody Haase, Meltem Acikgöz, Richard Schlögl, Sophia Akkara und Vanessa Valera Rojas. Zwei von den Verbliebenen zählen auf das Telefon-Voting der Zuschauer.

mehr...

Die 18-jährige Schülerin Anita Latifi ist Kandidatin bei DSDS 2014. (Foto)

Schock bei DSDS

Schaum vorm Mund: Anita muss ins Krankenhaus

Sie wurde von Zuckungen geschüttelt und hatte weißen Schaum vor dem Mund. Die DSDS-Kandidatin Anita Latifi (18) wurde nach einem Zusammenbruch ins Kölner Krankenhaus eingeliefert. Ob Sie am Samstag bei der ersten Live-Show von DSDS auftreten kann, ist fraglich.

mehr...

Schon zweimal trat Menowin bei «DSDS» an. (Foto)

Geheimer Plan für «DSDS»

Dieter Bohlen holt Menowin Fröhlich zurück

Bei «Deutschland sucht den Superstar» steht eventuell eine kleine Sensation ins Haus. Dieter Bohlen will offenbar seinen kontroversesten Kandidaten Menowin Fröhlich zurück auf die «DSDS»-Bühne holen.

mehr...

Ein pikantes Tattoo enthüllte die «Bild» bei Richard Schlögel (Mitte): Über seiner Brust prangen zwei Eiserne Kreuze. (Foto)

«DSDS» 2014

Unmoralische Angebote und Nazi-Tattoos bei Bohlen

98 Sänger und Sängerinnen waren noch in den «DSDS»-Recalls und hofften auf ein Flugticket nach Kuba - doch das bekamen nur die 33 besten. Für die Männer ging es im gestrigen Boys-Recall um alles. Wen wählten Dieter Bohlen, Prince Kay One, Marianne Rosenberg und Mieze Katz für die nächste Runde in Übersee?

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige