Von news.de-Redakteurin - 17.04.2016, 08.01 Uhr

2 Vaginas, 3 Penisse und 1 Kloake: Diese 5 Geschlechtsorgane sind echt verrückt

Jeder Mensch ist einzigartig. Während der eine sehr lange Finger hat, hat ein anderer eher eine große Nase. Doch im Vergleich zu diesen Menschen ist das nichts. Denn ein "normales" Geschlechtsorgan ist ihnen nicht genug.

Diese Geschlechtsorgane sind alles andere als "normal". Bild: news.de-Fotomontage (Fotolia / SENTELLO; Fotolia / vladimirfloyd)

Solch eine Diagnose erhält man auch nicht alle Tage. Cassandra Bankson ließ sich beim Arzt gründlich untersuchen, da sie unter heftigen Rückenschmerzen litt. Zunächst dachte sie, dass sie an der Niere erkrankt sei. Doch weit gefehlt: Der Arzt offenbarte ihr, dass sie zwei Vaginas habe.

Zwar sei ihr Körper nur mit einer vaginalen Öffnung ausgestattet, dafür verstecken sich im Inneren zwei Gebärmütter und auch die doppelte Anzahl an Eileitern. Für die junge Frau ist ihre körperliche Besonderheit kein Problem. Sie fühle sich nun als doppelte Frau. Doch es geht noch viel skurriler!

4,5-Kilo-Penis! Mann lässt sich extrem aufspritzen

Viele Männer wünschen sich ein bisschen mehr von ihrem besten Freund. Doch eine Penisverlängerung kommt nur für die wenigsten in Betracht. Anders bei einem Berliner. Er wollte mit etwas ganz besonderem in der Hose glänzen. Er ließ sich seinen Penis auf stolze 4,5 Kilo mit Silikon aufpumpen. Seit dem ist Sex zwar so gut wie unmöglich, aber er zieht damit alle Blicke auf sich.

Seltene Kloake! Frau wird schwanger durch Analsex

Schwanger durch Analsex ist unmöglich! Das lehrt zumindest die Schulmedizin. Doch eine seltene Fehlbildung des Körpers ermöglicht auch das. Mit Schmierblutungen wurde eine Frau in den USA ins Krankenhaus eingeliefert. Eigentlich tritt das nur bei Schwangerschaften auf, doch das konnte bei der Frau eigentlich nicht der Fall sein. Denn laut eigenen Angaben habe sie bisher nur Analsex gehabt. Eigentlich richtig, wäre da nicht die Laune der Natur.

Die Ärzte stellten bei ihr eine "kloake Fehlbildung" fest. Die Frau muss also schon seit ihrer Geburt nur einen Kanal für Scheide, Harnröhre und Darm gehabt haben. Dass dies noch niemandem aufgefallen war, ist sehr eigenartig.

Frau lebt ohne Vagina

Doch während die eine Frau zwei Vaginas hat und die andere eine Kloake gibt es auch eine, die gar keine hat. Bei Kelly wurde mit 17 Jahren das MRKH-Syndrom diagnostiziert. Von außen ist von ihrer Besonderheit nichts erkennbar. Eine Vagina und eine Gebärmutter hat sie nicht. Auch an normalen Sex ist nicht zu denken, denn dafür ist das, was eine Scheidenöffnung sein soll, viel zu klein.

Junge kam mit 3 Penissen zur Welt

Aus Indien gelangen immer wieder Schlagzeilen über Kinder mit seltenen Mutationen nach Europa. So ist es nicht verwunderlich, dass auch in unserem Ranking eine Meldung aus dem Land auftauchen muss. Im Bundesstaat Uttar Pradesh kam ein Kind mit drei Penissen auf die Welt. Mittlerweile ist das Kind schon zwei Jahre alt. Nur zwei der drei Geschlechtsorgane verfügten jedoch über einen Schwellkörper und nur einer davon über eine Harnröhre. Das unterentwickelte dritte Glied bestand nur aus Gewebemasse. Wie die "Daily Mail" berichtet, hat die korrektive Operation, bei der aus den vorhandenen Gewebeteilen ein voll funktionsfähiges Geschlechtsteil konstruiert wurde, sechs Stunden gedauert. Jetzt hat der Zweijährige nur noch einen Penis.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser