11.10.2019, 19.35 Uhr

Mary von Dänemark und Prinz Frederik von Dänemark: Bittere Trennung! Wie können sie das nur überstehen?

Es könnten schwere Zeiten werden für Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary. Sie werden sich im Januar für eine Zeit lang von ihren Kindern trennen. Weshalb diese jetzt ins Ausland müssen, lesen Sie hier.

Auf Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary kommen Veränderungen zu. Bild: dpa

Das dürfte eine riesige Umstellung für die dänischen Royals um Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary werden. Denn Anfang des kommenden Jahres steht für die dänischen Royals eine Trennung an, die sicherlich reichlich schmerzhaft werden könnte. DennKronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary werden sich, zumindest eine Zeit lang, von ihren vier Kindern trennen, wie das Online-Portal"avisen.dk" aktuell schreibt.

Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary trennen sich von ihren Kindern

Demnach sollenPrinz Christian (13), Prinzessin Isabella (12), Prinz Vincent (8) und Prinzessin Josephine (8) ab Januar 2020 zeitweilig eine internationale Schule in der Schweiz besuchen, wie das Portal unter Berufung auf eine Pressemitteilung vonHofsprecherin Lene Balleby erklärt. Wie lange die Kinder vonKronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary in der Schweiz verweilen sollen, ist aktuell noch unklar. Es wurde ebenfalls nicht darüber berichtet, um welchen Ort und um welche Schule es sich handeln wird.

Lesen Sie auch:Nackte Haut! HIER zeigt die Dänen-Prinzessin etwas zu viel

Kronprinzessin Mary bestätigt Trennung von Kindern wegen Schulaufenthalt in der Schweiz

Auf ganz unbekanntes Terrain muss sich der vierfache Royals-Nachwuchs allerdings nicht wagen. Zumindest mehrfache Schweiz-Urlaube sind von den Dänen-Royals dokumentiert. Kronprinzessin Marysieht die Trennung recht pragmatisch, wie sie zuletzt dem dänischen TV-Sender TV2 selbst bei einem Auftritt in Paris sagte: "Richtig, es ist etwas in Planung, ein kurzer Aufenthalt an einer internationalen Schule. Wir sehen es als Geschenk an unsere Kinder, wo sie zusammen sein können. Ein Geschenk, das sie für den Rest ihres Lebens haben."

Weshalb die Dänen-Royals in die Schweiz müssen

Mehr wollte die dänischeKronprinzessin Mary dazu allerdings nicht verraten. Die Ziele des Vorhabens dürften für Prinz Christian (13), Prinzessin Isabella (12), Prinz Vincent (8) und Prinzessin Josephine (8) relativ klar sein: sprachliche Qualitäten ausbauen, Horizont erweitern, die Regeln und das Protokoll des Hofes hinter sich lassen und Kontakte knüpfen. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser