Von news.de-Redakteur - 10.10.2019, 16.03 Uhr

Britney Spears: Zeigt sie zu viel? Beinahe nackte Britney spreizt beim Yoga die Beine

Von Britney Spears liest man immer wieder die skurrilsten Dinge: Trennung, Enteignung, Familien-Zoff sind da immer wieder an der Tagesordnung. Wie Britney da abschalten kann? In einem Yoga-Studio mit gespreizten Beinen.

Britney Spears ist bei Instagram immer wieder für außergewöhnliche Bilder gut. Bild: dpa

Keine Frage: Britney Spears ist eine Musiklegende seit sie als feuchter Teenagertraum im Jahr 1998 mit "... Baby One More Time" auf die Menschheit losgelassen wurde. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Platten (bis jetzt) zählt Britney Spears zu den kommerziell erfolgreichsten Künstlerinnen der Vereinigten Staaten. Ein Hit ist Britney auch auf ihrem Instagram-Account. Fast 23 Millionen Abonnenten kann die Sängerin beim Video- und Foto-Netzwerk vorweisen. Nicht von schlechten Eltern.

Britney Spears mit Trainingshose und Sport-BH im Netz

Und doch hat man bisweilen das Gefühl, dass bei Britney Spears immer ein kleines bisschen Wahnsinn mit von der Partie ist. Natürlich nur bezogen auf die Bilder auf ihrem Instagram-Account. Denn neben einer wilden Mischung aus Kalendersprüchen mit eigenartigen Lebensweisheiten, zweifelhaften Buch-Tipps, merkwürdig inszeniert wirkenden Familienbilder dominiert dort bildlich vor allem eines: Britney Spears beim Sport. Wie schick diese Bilder in Trainingshose, Turnschuhen und Sport-BH wirklich sind und vor allem was sie vermitteln sollen, darf jeder selbst entscheiden.

Britney Spears: Was soll uns dieses Outfit sagen?

Und dann gibt es diese Selfies und Videos, von denen man sich fragt, warum Britney Spears sie überhaupt ins Netz stellt. So wie ihr neuester Instagram-Schnappschuss aus einem Yoga-Studio auf Maui, wie sie ihren Abonnenten erklärt. Dort habe sie "20 Minuten getanzt" und schließlich "losgelassen". Denn obwohl sie das ganze Jahr über "Hot Yoga" praktiziert habe, würde sie jetzt doch eher auf Ausdauertraining und Tanzen setzen. Warum Britney die Erklärung abgibt, erschließt sich nur bedingt. Und auch das Outfit, das sie trägt, und die Pose, die sie dabei einnimmt, bieten reichlich Gesprächsstoff.

Lesen Sie auch:Britney Spears: Wie ein Weltstar zur Marionette wurde!

Britney Spears halb nackt mit gespreizten Beinen bei Instagram

Im knappen Slip, engen Oberteil und weißen Overknees sitzt die Sängerin auf dem Boden des Studios, spreizt die Beine und fotografiert sich dabei selbst. Sicherlich wollte Britney ihren Fans nur zeigen, wie gelenkig sie ist und wie viel Körperspannung sie aktuell besitzt. Eines ist allerdings klar: Hier hätte Britney beinahe zu viel gezeigt. Wahnsinn eben.

Sie sehen das Instagram-Bild von Britney Spears nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser