10.08.2019, 07.47 Uhr

Rita Ora: XXS-Bikini! HIER zeigt sie uns beinahe alles

Underboob-Alarm bei Rita Ora: Die Sängerin begeistert ihre Fans bei Instagram mit einem äußert gewagten Schnappschuss. Ihr Bikini ist viel zu klein und legt beinahe alles frei.

Rita Ora weiß genau, wie man im Gespräch bleibt. Bild: dpa

Zahlreiche Promis genießen derzeit ihren wohlverdienten Urlaub und lassen ihre Fans in den sozialen Netzwerken teilhaben. Auch die britische Sängerin Rita Ora verwöhnt ihre Follower mit heißen Schnappschüssen, die regelmäßig zu Hitzewallungen führen. Bei ihrem neuesten Beitrag auf Instagram hätte die 28-Jährige jedoch fast alles gezeigt. Schuld ist ihr Bikini. Der passt nämlich irgendwie nicht so recht zu Oras Proportionen.

Underboob-Alarm auf Instagram! Rita Ora lässt Brüste blitzen

Die Sängerin kühlt sich derzeit vor der Küste Ibizas ab. Dabei trägt Rita Ora jedoch einen ultra-knappen Bikini. Absicht oder nicht, ihre Brüste rutschen förmlich unter dem Oberteil heraus. Underboob-Alarm! Zwar finden die meisten Fans die Schnappschüsse der Sängerin äußert sexy. Jedoch sind auch einige dabei, die feststellen, dass da was mit den Größen nicht hinhaut.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Dann hier entlang.

Bikini zu klein? Rita Oras Fans geben Einkaufstipps

"Your bikinis never fit you" (auf Deutsch: "Deine Bikinis passen dir nie"), schreibt ein Fan in die Kommentarspalte. "I think ur swimming suit is a bit too small for you maybe you should go and buy one in the adult section instead of child" (auf Deutsch: "Ich denke, dein Badeanzug ist ein bisschen zu klein für dich. Vielleicht solltest du in der Erwachsenen- statt Kinder-Abteilung einkaufen"), meint ein anderer.

Rita Ora: Sex-Appeal strömt aus jeder Pore

In einem Interview verriet die 28-Jährige kürzlich, dass sie förmlich spüre, wie ihr Sexappeal aus sämtlichen Poren strömt. "Ich wähle meine Kleider und zeige meinen Sexappeal, und das finde ich so stärkend", gestand Rita Ora gegenüber "Xposé". Hat die Sängerin also vielleicht bewusst, einen extra knappen Bikini angezogen, um eine bestimmte Wirkung zu erreichen? Wundern würde uns das nicht.

Lesen Sie auch:Nippel-Blitzer! HIER offenbart Rita Ora zu viel.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser