24.07.2019, 14.15 Uhr

"Fast and Furious": Künstliches Koma! Vin Diesels Stuntman stürzt bei Dreh 9 Meter tief

Schock-Moment für Vin Diesel: Während der Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" hat sich sein Stunt-Double schwer verletzt. Der Stuntman Joe Watts wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Vin Diesel sorgt sich um sein Stunt-Double. Bild: picture alliance / dpa

Schock für Hollywood-Star Vin Diesel (52). Während der Dreharbeiten zu "Fast and Furious 9" wurde der beliebte Action-Star Zeuge schockierender Szenen. Wie unter anderem die britische "The Sun" berichtet, musste der Schauspiel-Star miterleben, wie sein Stunt-Double Joe Watts neun Meter in die Tiefe stürzte.

Vin Diesel geschockt: Stunt-Double Joe Watts schwer verletzt nach Sturz-Drama am "Fast & Furious 9"-Set

Der Stuntman wurde nach dem Unfall in den Warner Bros Studios in Leavesden schwer verletzt in ein Londoner Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich das Crewmitglied bei dem Horror-Unfall eine schwere Kopfverletzung zugezogen und soll einem Facebook-Eintrag seiner Verlobten Tilly Powell zufolge in ein künstliches Koma versetzt worden sein. Auch die Warner Bros Studios bestätigten den Vorfall mittlerweile. Augenzeugen zufolge soll Vin Diesel nach dem Vorfall mit Tränen in den Augen am Set gesehen worden sein.

Vin-Diesel-Stuntman stirbt bei"xXx – Triple X"-Dreharbeiten

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Vin-Diesel-Double während der Dreharbeiten verunglückt. Im Jahr 2002 verstarb Vin-Diesel-Stuntman Harry O'Connor während der Dreharbeiten zu dem Blockbuster "xXx – Triple X" am Set in Prag,als er einen Paragliding-Stunt ausführte. Berichten zufolge kollidierte der ehemalige Navy Seal und erfahrene Fallschirmspringer mit einer Säule der Palacky Bridge.

Warner Bros Studios von zahlreichen negativen Vorkommnissen erschüttert

Auch die Warner Bros Studios in Leavesden waren zuletzt immer wieder Schauplatz einiger negativer Vorkommnisse. Erst im Juni kam es während der Dreharbeiten zu dem Film "The Witches" zu einem Unfall, bei dem ein Crew-Mitglied eine Nackenverletzung erlitt.Anfang Juli brach zudem ein Feuer am Set aus und beschädigte Sets der HBO-Serie "Avenue 5".Inwieweit sich der aktuelle Vorfall auf die Dreharbeiten von "Fast & Furious 9" auswirken wird, ist noch nicht bekannt. Bleibt nur zu hoffen, dass Vin Diesels Stuntman keine bleibenden Schäden von dem Unfall tragen wird.

Immer wieder tödliche Unfälle! Ist die Arbeit als Stuntmen zu gefährlich?

Wie gefährlich die Arbeit für Stunt-Doubles ist, machte auch der tödliche Zwischenfall am Set der D.C.-Serie "Titans" deutlich. Dort war in der vergangenen Woche der Stunt-Koordinator Warren Appleby bei einer Drehprobe zur zweiten Staffel im kanadischen Toronto tödlich verunglückt.

sba/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser