Alphonso Williams tot

Finanzieller Ruin! DAS soll der Familie des DSDS-Stars helfen

Der Tod von "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams ließ nicht nur Fans der Castingshow fassungslos zurück. Auch der Familie des 57-Jährigen steht eine harte Zeit bevor: Den Hinterbliebenen droht der finanzielle Ruin!

mehr »
30.05.2019, 08.40 Uhr

Berlin – Tag & Nacht: Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth - SO kam es zum ersten Sex!

Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth machten ihre Liebe vor einigen Monaten öffentlich. Nun sprachen die beiden Darstellerinnen aus „Berlin – Tag & Nacht" über ihren ersten Kuss und auch, wann sie ihr erstes Mal hatten.

Berlin - Tag & Nacht Bild: picture alliance / dpa

Bevor es bei den beiden BTN-Girls funkte, hat es lange gedauert – Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth wollten nichts überstürzen und sich Zeit lassen. Seit ihrem Liebes-Outing halten sie die Fans bei Instagram mit verliebten Schnappschüssen und süßen Knutsch-Bildern auf dem Laufenden.

Sie können das Video nicht sehen? Hier ist der Link

Berlin – Tag & Nacht-Stars: So war der erste Kuss

Zuerst näherten sich die beiden freundschaftlich an – doch es lag mehr in der Luft. Später kam es dann zum ersten Kuss – aber wie lief der eigentlich ab? "Den ersten Kuss habe ich in die Wege geleitet. Es gab schon eine Situation davor, wo ich es am liebsten gemacht hätte – aber da habe ich mich noch nicht getraut. Ich wollte ihr auch nicht das Gefühl geben, dass ich mit ihr spiele", erzählt Saskia Beecks im exklusiven Interview mit kukksi.

Nathalie Bleicher-Woth war beim ersten Kuss total aufgeregt und hat gezittert. "Ich hatte Feierabend, wollte gehen und bin aus dem Kostüm raus. Sie hat mich dann genommen, an die Wand gedrückt und geküsst. Ich habe dabei voll gezittert und dachte ‚Oh mein Gott'", erzählt uns die Kim-Darstellerin.

Berlin – Tag & Nacht-Stars: Saskia und Nathalie sprechen über ihr erstes Mal

Mit dem ersten Sex haben sie sich auch Zeit gelassen – schließlich wollten beide eine ernsthafte Beziehung und keinen One-Night-Stand. "Nathalie wollte sich noch etwas Zeit lassen, weil sie sich nicht so schnell hergeben wollte", so Saskia Beecks. "Ich wollte mir hundertprozentig sicher sein, dass es nicht nur Sex ist. Deswegen haben wir etwas länger gewartet, dafür war es dann später wunderschön", sagt Nathalie Bleicher-Woth über ihr erstes Mal mit Saskia.

kukksi/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser