Daniela Katzenberger: Eifersüchtig? Hier spioniert sie heimlich Mann Lucas aus

Hat Daniela Katzenberger etwa Grund, eifersüchtig zu sein? Jetzt wurde die TV-Kult-Blondine dabei erwischt, wie sie ihrem Mann Lucas Cordalis nachspioniert. HIER gibt es das bezeichnende Bild zu sehen.

Hat Daniela Katzenberger einen Grund, eifersüchtig zu sein? Bild: dpa

DIESER Blick sagt mehr als tausend Worte. Könnte man zumindest denken, wenn man das neueste Bild von Daniela Katzenberger auf ihrem Instagram-Account sieht! Da will man glatt glauben, die TV-Kultblondine habe einen Grund, um eifersüchtig auf ihren Ehemann Lucas Cordalis zu sein. Und doch wurde sie bei ihren ganz vorsichtigen Bemühungen erwischt!

Erwischt! Was sucht Daniela Katzenberger denn da?

Die Katze spioniert ihren Mann aus! Oder ist es vielleicht doch nur die reine Neugierde, die sich da im Gesicht von Daniela Katzenberger abzeichnet? Auf alle Fälle wirft die Katze einen äußerst interessiert wirkenden Blick auf das Handy ihres Göttergatten, der zurzeit in der Pro7-Action-Show "Global Gladiators" (jeweils donnerstags um 20.15 Uhr) zu sehen ist.

Lesen Sie auch:Stöhnend und schwitzend! So hart nimmt Lucas die Katze ran

Die Katze spioniert Mann Lucas aus

Was es auf dem Smartphone wohl Spannendes zu entdecken gibt? Daraus macht die Katze in ihrem Instagram-Beitrag natürlich ein Geheimnis. Doch sie verrät zumindest, dass sie es offenbar für ganz natürlich hält, einen Blick auf das Telefon des Liebsten zu riskieren. "Ich glaube das ist so ein typisches Frauending, oder?", schreibt sie neben dem Foto, auf dem sie erwischt wurde. Frei nach dem Motto: Vertrauen ist gut, ein Blick aufs Handy ist besser. Ihre Fans stimmen ihr da natürlich zu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können den Post von Daniela Katzenberger nicht sehen? Klicken Sie hier!

Daniela Katzenberger wirkt gar nicht glücklich - oder?

Besonders positiv gestimmt wirkt die Katze jedenfalls nicht. Doch darüber sollten sich ihre Fans keine Gedanken machen. Erst kürzlich postete die 31-Jährige ein Bild auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie ein ähnlich mürrisches Gesicht zieht und kommentierte dazu keck: "#dasistmeingesichtichguckehaltso". Grund zur Sorge besteht also nicht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser