Mesut Özil will nicht mehr für das deutsche Fußball-Nationalteam spielen. Der Weltmeister von 2014 tritt wegen der Nachwirkungen des Eklats um seine Fotos mit dem türkischen Staatschef Erdogan zurück.

mehr »

Milo Moiré: "Komisches Klo!" - Nackte Schönheit posiert in Kapstadt

Nacktkünstlerin Milo Moiré kehrt den kalten Temperaturen in Europa den Rücken und macht sich dafür in Südafrika nackig. Ihre Fans freut's: Denn die 34-Jährige zeigt auf Instagram freizügige Einblicke in die Schönheit Kapstadts.

Milo Moiré posiert gern nackt. Bild: dpa

Nicht nur Sylvie Meis posiert derzeit in Kapstadt vor der Kamera und zeigt ihre heißen Kurven, auch Nacktkünstlerin Milo Moiré lässt in der südafrikanischen Metropole die Hüllen fallen. Jedoch ist bei der gebürtigen Schweizerin deutlich weniger Stoff im Einsatz - nämlich gar keiner.

Milo Moiré: Die nackte Schönheit von Kapstadt

Auf Instagram lässt Moiré ihre Fans an ihren Abenteuern in Kapstadt teilhaben. Und die sind überwiegend sehr freizügiger Natur. Auf dem neuesten Foto hockt die Künstlerin nackt auf einem Stuhl, stützt die Arme auf ihren Knien ab und verdeckt so die Brüste. Mit sinnlichem Blick schaut sie in die Ferne. "In Love with the Beauty of Capetown. Incredible light, thousands of discoveries, kind people and the food is fantastic" (auf Deutsch: Verliebt in die Schönheit von Kapstadt. Unglaubliches Licht, Tausende Entdeckungen, freundliche Menschen und fantastisches Essen), schreibt die 34-Jährige.

So hält sich Nacktkünstlerin Milo Moiré fit

"Komische Toilette", schreibt ein Fan zu dem Foto. Milo Moiré reagiert mit Humor und antwortet: "Posieren ist ein hartes Geschäft!" Ein anderer warnt die Performance-Künstlerin vor Splittern. Ein anderer Fan fragt, wie Moiré ihren Körper in Form hält. "Yoga und ein Personal Training", antwortet sie.

Milo Moiré ist im Jahr 1983 geboren und bekannt für ihre freizügigen und teilweise provokativen Auftritte. Sie presst Eier aus ihrer Vagina, fährt nackt mit der Straßenbahn oder verliert ihr Gesicht in der Badewanne. Sie nutzt ihren gesamten Körper für ihre Kunst. 2013 setzte sie sich nackt in die Düsseldorfer U-Bahn. Seitdem geht ihre Kunst um die Welt.

Lesen Sie auch: Die verrücktesten Aktionen von Milo Moiré.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser