13.01.2018, 10.42 Uhr

"Bachelor" 2018: Offiziell! Kandidatin Angie zeigt Baby-Kugel

Jetzt ist es offiziell! "Bachelor"-Kandidatin Angie Teubner ist schwanger. Auf Instagram zeigt sie ihre Babykugel und findet klare Worte für die Abfuhr von Daniel Völz.

"Bachelor"-Kandidatin Angie Teubner ist schwanger. Bild: MG RTL D / Arya Shirazi

Bereits nach der ersten Nacht der Rosen war es für Angie Teubner schon wieder vorbei. Das Herz des "Bachelors" Daniel Völz kann sie nun nicht mehr erobern. Doch ihre große Lieber trägt sie unter dem Herzen. Denn die 25-Jährige ist schwanger.

"Bachelor" 2018: Angie Teubner bestätigt Schwangerschaft

Bereits vor Start der neuen Staffel der Kuppelshow "Bachelor" gab es Gerüchte, dass eine der Kandidatinnen schwanger sei. Nun bestätigt Angie auf ihrer Instagram-Seite offiziell ihre Schwangerschaft. Sie veröffentlichte ein sinnliches Bild mit Babybauch, dazu schreibt sie: "Ja es stimmt ich bin Schwanger!"

Dass sie vom Bachelor Daniel keine Rose bekommen hat, wurmt sie scheinbar nicht. "Ich habe gestern leider keine Rose bekommen.. das Schicksal wird sich schon was dabei gedacht haben", schreibt die 25-jährige Angie unter ihr Foto.

Arzt stellte bittere Prognose

Wie "VIP.de" schreibt, sei es für die Münchnerin zunächst ein Schock gewesen, dass sie schwanger sei. Denn auf Grund einer Krankheit sei dies so gut wie unmöglich. "Aus medizinischer Sicht hieß es, dass ich es auf normalem Weg sehr schwer habe, Kinder zu bekommen, da ich unter Endometriose leide", zitiert das Blatt die Ex-"Bachelor"-Kandidatin. Das Kind wird sie allein großziehen, da sie mit dem Vater nie eine Beziehung gehabt habe. Wir wünschen Angie alles Gute für die weitere Schwangerschaft!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser