11.01.2018, 11.36 Uhr

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Bitteres Liebes-Geständnis! So war es mit Nadja wirklich

Als "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidat Ingo Franz Günther in Staffel 6 der Kuppelshow eine junge Dame namens Nadja kennenlernte, schöpften Fans Hoffnung: Ist SIE endlich die Richtige? Doch jetzt kommt ans Licht, wie Ingo wirklich über seine damalige Herzdame denkt.

Ingo ist nur Augenblicke davon entfernt, die Frage aller Fragen zu stellen - wie wird Nadja reagieren? Bild: RTL

Zum Inventar der RTL-Kuppelsendung "Schwiegertochter gesucht" gehört er genauso selbstverständlich wie Moderatorin Vera Int-Veen: Die Rede ist von Ingo Franz Günther, der 2012 erstmals bei "Schwiegertochter gesucht" in Erscheinung trat und seitdem in jeder folgenden Staffel um Amors Gunst buhlte.

Ingo Franz Günther aus "Schwiegertochter gesucht" sucht seit 2012 nach der Liebe

In Staffel 6, die 2012 ausgestrahlt wurde, schien der Liebesgott dem "romantischen Rheinländer", wie Ingo von Moderatorin Vera Int-Veen betitelt wurde, auch hold zu sein, trat doch eine Kandidatin namens Nadja in das Leben des damals 21-Jährigen. Um Nadja, die bei "Schwiegertochter gesucht" als Vorpraktikantin vorgestellt wurde, seine Zuneigung zu beweisen, arrangierte Ingo flugs einen französischen Abend, um seine Nadja mit Baguette, Schnecken und französischem Wein zu bezirzen.

Ingo und Nadja feierten romantische Verlobung in Paris

Ein paar Folgen später ging es für Ingo und Nadja tatsächlich nach Paris, und der sonst so schüchterne Ingo schien bereits Hals über Kopf verschossen in seine Auserwählte zu sein. Beim Sightseeing in Paris wagte Ingo dann, was er wohl selbst am allerwenigsten für möglich gehalten hätte: Er machte Nadja einen Heiratsantrag!

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo erlebt bitteres Liebes-Aus nach der Verlobung

Allerdings läuteten für Ingo Franz Günther und "Schwiegertochter gesucht"-Nadja bislang nicht die Hochzeitsglocken - aus dem schlichten Grund, dass sich das Paar kurz nach der romantischen Verlobung in Paris trennte. Inzwischen sind einige Jahre ins Land gezogen, in denen Ingo seine Liebe zu Nadja verarbeiten konnte - offenbar hat der korpulente "Schwiegertochter gesucht"-Dauersingle jetzt den nötigen Abstand gefunden, um seine wahren Gefühle für Nadja in Worte zu fassen.

Ingo spricht Klartext über seine Ex-Freundin Nadja

Das Klatschportal "Promiflash" bietet "Schwiegertochter gesucht"-Ingo eine Plattform, um über die zerbrochene Liebe zu Nadja zu reden. Immerhin war die damals 19-Jährige, so wurde es dem "Schwiegertochter gesucht"-Publikum suggeriert, die erste Frau in Ingos Leben. Doch war Nadja auch seine erste große Liebe?

Dass auch bei der RTL-Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" nicht alles Gold ist, was glänzt, enthüllte Ingo prompt im Interview mit "Promiflash". Wer glaubt, zwischen Nadja und Ingo seien die Funken einer jungen Liebe nur so geflogen, der irrt gewaltig. Denn Nadja sei regelrecht kalt gewesen und wird von Ingo gar mit dem "Eisberg bei der Titanic" verglichen! Gefühlskälte statt Liebesfeuer? Armer Ingo!

Wann hat "Schwiegertochter gesucht"-Ingo endlich Glück in der Liebe?

Zwischenzeitlich gab es allerdings nach der Liebespleite mit Nadja einen Silberstreif am Horizont: Ingo schien sich tatsächlich verliebt zu haben und in einer jungen Dame, die er über Facebook kennengelernt hatte, die Richtige getroffen zu haben. Doch auch diese Liebe entpuppte sich als Strohfeuer und Ingo suchte Trost in seiner neuen Karriere als Rapper. Bleibt nur zu hoffen, dass die wirklich große Liebe für Ingo nicht mehr lange auf sich warten lässt...

FOTOS: RTL-Schwiegertöchter Maik heizt Petra ein

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser