Kate Middleton: Familien-Tradition? Das vereint (fast) ALLE Royals-Hochzeiten

Seit gestern steht das Hochzeitsdatum von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle fest. Am 19. Mai 2018 ist es soweit. Damit folgt auch diesem Datum einem ungeschriebenen Gesetz - genau wie das von Kate Middleton und Prinz William.

Kate Middleton und Prinz William auf dem Balkon des Palastes. Bild: dpa

Die Hochzeitsplanung von Prinz Harry und Meghan Markle schreitet mit großen Schritten voran. Seit Bekanntgabe der Verlobung überschlagen sich die Ereignisse und immer mehr Details zum großen Tag des einstigen Party-Prinzen und der US-amerikanischen Schauspielerin dringen an die Öffentlichkeit.

Meghan Markle und Prinz Harry: Hochzeitsdatum steht

So gab der Kensington Palast gestern bekannt, dass Meghan Markle und Prinz Harry am 19. Mai 2018 den Bund fürs Leben schließen werden. Während es für die Schauspielerin die zweite Hochzeit ist, tritt Prinz Harry das erste Mal vor den Traualtar. Eingefleischten Royals-Fans dürfte beim gewählten Datum für die anstehende Hochzeit sofort etwas aufgefallen sein, dass für das britische Königshaus offenbar nicht untypisch ist. Prinz Harrys und Meghan Markles Datum enthält eine 9.

Wie bei Kate Middleton: Hochzeitdatum enthält eine 9

So weit, so unspektakulär. Doch tatsächlich ist es nicht das erste royale Hochzeitsdatum mit eben dieser Zahl. So heirateten Prinz William und Kate Middleton am 29. April 2011. Und auch der Vater der beiden Prinzen, Prinz Charles, heiratete immer an einem Datum, welches die 9 enthielt. Mit Lady Di vermählte er sich am 29. Juli 1981 und mit Camilla trat er am 9. April 2005 vor den Traualtar. Und auch sein Bruder, Prinz Edward, hielt sich an die Tradition und gab seiner Sophie am 19. Juni 1999 das Ja-Wort.

Queen auch ohne 9 glücklich verheiratet

Einzig die Queen scheint nicht in dieses Schema zu passen. Sie und ihre Ehemann Prinz Philip gaben sich am 20. November 1947 das Ja-Wort. In diesem Jahr ist das Oberhaupt der britischen Königsfamilie genau 70 Jahre verheiratet.

Wirft man einen Blick in die Numerologie, so ist die Bedeutung der Zahl 9 alles andere als eindeutig erklärt. Sie gilt mitunter als Zahl der Weisheit und verkörpert angeblich eine Zeit der Besinnung. Zudem steht sie für Herzensbildung - was zu den Hochzeitsdaten passen würde - und Toleranz.

Wie auch immer man das gewählte Datum deuten mag: Wir jedenfalls wünschen Prinz Harry und Meghan Markle schon jetzt alles Glück der Welt.

FOTOS: Foto-Love-Story Die Liebesgeschichte von Prinz William und Herzogin Kate in Bildern
zurück Weiter Es ist die wohl romantischste Liebesgeschichte unseres Jahrhunderts: Der künftige König von Großbritannien verliebte sich einst in ein bürgerliches Mädchen. Hier ist die Geschichte von Prinz William und seiner Kate. (Foto) Foto: Mario Testino / Art Partner / Ha / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser