11.06.2018, 08.31 Uhr

Tony Hohlfeld privat: Mit Tattoos und Basecap! Dieser Sternekoch macht Dampf

Mit 24 Jahren erkochte sich Tony Hohlfeld seinen ersten Stern. Mittlerweile hat Hohlfeld sogar sein eigenes Restaurant eröffnet. Wie aus dem einst kleinen Jungen Hannovers bester Koch wurde, erfahren sie hier!

Der Sternekoch Tony Hohlfeld posiert in seinem Restaurant Jante in Hannover. Bild: dpa

Bereits im zarten Alter von 24 Jahren hatte der Koch Tony Hohlfeld seinen ersten Stern. Aktuell ist der 28-Jährige der einzige Sternekoch in Hannover. Das muss ihm erst erstmal jemand nachmachen. Ungewöhnlich ist jedoch auch sein Erscheinungsbild. Während die meisten Köche einer bestimmten Kleiderordnung unterliegen, so kommt Hohlfeld lieber im lässigen Pulli, Basecap und wilden Tattoos daher.

Tony Hohlfeld Biografie: Seine Karriere bis hin zum Sternekoch

Trotz aller Lässigkeit gehört der gebürtige Dresdner zu den Besten seines Fachs. Kein Wunder: Schon früh wusste der Sachse was er einmal werden würde. "Ich wusste schon als kleiner Junge, dass ich Koch werden wollte und habe damals schon meiner Mama in der Küche geholfen," verrät Hohlfeld im Interview mit "top-Hannover.com". Dass er jedoch einmal so erfolgreich sein würde, hatte er damals nicht geahnt.

Nach seiner Ausbildung im Maritim Hotel am Hannoveraner Flughafen, wechselte er in die Restaurantküche. Von da an sollte seine Karriere stetig bergauf gehen. Nachdem er ein Jahr lang im berühmten Berliner Fünf-Sterne Hotel Adlon gearbeitet hatte, zog es den Gastronom schließlich wieder zurück nach Hannover, wo er mit nur 23 Jahren Küchenchef des Sternerestaurants "Oles Deele" wurde. Nur ein Jahr später, mit 24 Jahren, konnte schließlich auch Hohlfeld seinen ersten Stern in Empfang nehmen.

Tony Hohlfeld eröffnet sein erstes Restaurant Jante in Hannover

Mit dem Titel "Jüngster Sternekoch Norddeutschlands" im Gepäck, entschloss sich Tony schließlich dazu, sein eigenes Restaurant zu eröffnen. Bereits ein Jahr nach der Eröffnung des Jantes erkochte sich der Küchenmeister seinen ersten Michelin-Stern. Kein Wunder, dass Tony Hohlfelds Restaurant heute restlos ausgebucht ist. Wollen auch Sie gern einmal in den Genuss von Hohlfelds Küche kommen, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf die Internetseite des Jantes.

Tony Hohlfeld privat mit Freundin und Geschäftspartnerin Mona Schrader liiert

Auch privat läuft für den Superkoch übrigens alles nach Plan. Mit seiner Geschäftspartnerin Mona Schrader ist Tony Hohlfeld mittlerweile auch privat liiert. "Wir haben ein gemeinsames Restaurant, das ist schon mal wie ein Baby", erklärte die 27-Jährige lachend gegenüber "Neue Presse". "Und weil der Job auch Konflikte mit sich bringt, können wir uns gut streiten, ein echter Vorteil", verrät Schrader weiter. Neben seiner Tätigkeit als Koch, ist Restaurantbesitzer Tony Hohlfeld übrigens auch als Koch-Coach in der Vox-Show "Grill den Profi" im Einsatz.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser