Thekla Reuten privat: Mit DIESEN Super-Stars stand sie bereits vor der Kamera

Ihr Gesicht kennt jeder Filmfan, doch ihren Namen kennen die wenigsten: Thekla Reuten ist einer der erfolgreichsten Schauspielexporte der Niederlande und drehte bereits mit George Clooney, Colin Farrell und Michael "Bully" Herbig. Doch wie lebt die zierliche Blondine privat?

Schauspielerin Thekla Reuten bei der Premiere von "Da geht noch was". Bild: Lukas Barth / picture alliance / dpa

Ursprünglich stammt Thekla Reuten aus den Niederlanden - doch die 42-Jährige hat sich nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch international in verschiedenen Produktionen einen Namen gemacht. Für ihre Arbeit als Schauspielerin in aller Welt ist die Niederländerin bestens ausgerüstet, denn sie ist privat ein echtes Sprachtalent: Neben Niederländisch und Englisch kann sich Thekla Reuten auch problemlos auf Französisch, Deutsch und Italienisch unterhalten.

Thekla Reuten: Niederländischer Schauspiel-Star mit multikulturellen Wurzeln

Dieses Sprachtalent kommt nicht von ungefähr: Thekla Reuten stammt selbst aus einer Multikulti-Familie. Ihr Vater stammt aus den Niederlanden, ihre Mutter ist jedoch Italienerin und wurde in der Nähe der toskanischen Stadt Lucca geboren. Nach der Schule schrieb sich Thekla Reuten an der Amsterdamer Schauspielschule ein und lernte das Handwerk für eine Karriere in Theater, Film und Fernsehen von der Pike auf. Bereits im letzten Studienjahr stand Thekla Reuten in ersten Rollen auf der Bühne und durfte auch an Fernseh- und Filmsets erste Erfahrungen sammeln.

In diesen Filmen war Thekla Reuten bereits zu sehen

Zwar ist der niederländische Filmexport vielleicht nicht jedem Film- und Fernsehzuschauer namentlich bekannt, doch Sie haben Thekla Reuten garantiert schon mal in Aktion gesehen: Die Blondine spielte sowohl im Oscar-nominierten Film "Die Zwillinge" als auch in "Brügge sehen... und sterben?" an der Seite von Colin Farrell mit. Mit Michael "Bully" Herbig stand sie für "Hotel Lux" vor der Kamera, in "The American" war kein Geringerer als George Clooney ihr Filmpartner. Auch in der Erfolgsserie "Lost" war Thekla Reuten als Elisa in der vierten Staffel zu sehen. Zuletzt stand Reuten gemeinsam mit Mega-Star Jennifer Lawrencein dem US-amerikanischer Thriller "Red Sparrow" vor der Kamera. Im TV ist die Darstellerin zudem in der ZDF-Krimi-Reihe "Dengler" als Dr. Larson zu sehen

Thekla Reuten privat: Unverhofftes Baby-Glück mit Freund Gijs Naber

Thekla Reuten hat ihr privates Glück mit Gijs Naber gefunden - der 37-jährige Schauspieler ist bereits seit einigen Jahren ihr fester Freund. Inzwischen krönte ein gemeinsames Kind die Liebe des Schauspielerpaares - der gemeinsame Sohn kam vor einigen Jahren zur Welt, nachdem das Paar in einem Interview durchblicken ließ, dass es eine Weile gedauert habe, bis Thekla Reuten schwanger wurde. Doch wie der Sprössling heißt, halten Thekla Reuten und ihr Freund bewusst geheim. Auch mit weiteren Informationen zu ihrem Privatleben geizt die Niederländerin.

Schauspielerin Thekla Reuten im Steckbrief

Name: Thekla Simona Gelsomina Reuten

  • Geburtstag und -ort: 16. September 1975 in Bussum, Niederlande
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Augenfarbe: blau
  • Größe: 1,70 Meter
  • Hobbys: Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch)
  • Familie: liiert mit Schauspieler Gijs Naber, ein gemeinsamer Sohn

Karrierestationen (Auswahl): Jeder ist ein Star! (2000), Die Zwillinge (2022), Rosenstraße (2003), Brügge sehen... und sterben? (2008), Lost (2008) Waffenstillstand (2009), The American (2010), Hotel Lux (2011). Da geht noch was (2013), Stan Lee's Lucky Man (2017), Red Sparrow (2018)

Autogrammadresse: Thekla Reuten, c/o die agenten, Motzstraße 60, 10777 Berlin

Thekla Reuten bei Instagram

Lesen Sie auch: Hätten Sie diese Dinge über Schauspielerin Katja Weitzenböck gewusst?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser