Dschungelcamp 2017: Briten schockiert! So nackt geht es beim deutschen Dschungelcamp zu

Die Engländer gelten als Erfinder von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Doch der deutsche Dschungelcamp-Ableger macht die standhaften Briten fassungslos. Und ein wenig neidisch - denn so nackt zeigt man sich im Original sonst nicht.

So züchtig ging es beim Dschungelcamp 2017 nur in der Wiedersehens-Show zu. Bild: RTL / Stefan Menne

"Wer wird Millionär?", "DSDS" und "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!" – drei TV-Formate, die ursprünglich in Großbritannien erdacht wurden, aber auch in Deutschland Millionen von Zuschauern vor den Bildschirm locken. Doch wer dachte, dass es sich dabei um 1-zu-1-Kopien handelt, dürfte angenehm überrascht sein. Hierzulande haben die Shows nämlich viel mehr zu bieten!

Nackt-Fotos von Sarah Joelle Jahnel und Kader Loth schocken Großbritannien

Eigentlich ist die britische Regenbogenpresse nicht gerade zimperlich, was nackte Haut angeht. Doch zumindest das Boulevardblatt "The Sun" zeigt sich aktuell schockiert von der deutschen Ausgabe des Dschungelcamps. Während sich die Kandidaten im eigenen Land vor der Kamera eher züchtig verhalten, sind die deutschen Promis wesentlich offenherziger. Während eine entblößte Brust im britischen TV schon für Schnappatmung sorgt, herrscht bei den Deutschen Nippel-Alarm am laufenden Band.

Dschungelcamp 2017: Heiße IBES-Duschszenen heizen den Briten ein

Besonders die Duschszenen scheinen es den Redakteuren der "Sun" angetan zu haben – nicht umsonst gibt die Zeitung in ihrer Online-Ausgabe den Kandidaten ausreichend Platz für Nacktfotos der Dschungelcamp-Teilnehmer. Vor allem der hohe Anteil an zeigefreudigen Frauen im deutschen Dschungelcamp scheint die Reporter zu begeistern. Schließlich bekommen die Briten in "ihrer" Show höchstens ab und zu einen nackten Männeroberkörper zu sehen. Klarer Fall: Deutschland als das Land der Dichter und Denker hat die britische Vorlage in allen Aspekten besser gemacht.

Erfahren Sie mehr: Was jetzt? So hoch sind die Karriere-Chancen der Dschungelstars.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser