Sarah Wiener privat: Freund, Sohn und Restaurant - So lebt die Fernsehköchin

Sarah Wiener ist als TV-Köchin mindestens so bekannt wie ihre Kollegen Steffen Henssler, Tim Mälzer oder Johann Lafer. Doch wie lebt die Österreicherin privat? Alles Wissenswerte rund um Sarah Wiener, ihre Familie und ihre Restaurants lesen Sie hier.

Sarah Wiener ist nicht nur als TV-Köchin, sondern auch als Restaurantbesitzerin, Autorin und Ernährungsbotschafterin erfolgreich. Bild: Daniel Bockwoldt / picture alliance / dpa

Egal zu welcher Tageszeit man den Fernseher anschaltet, es flimmert fast immer eine Kochshow über den Bildschirm. Kein Wunder, dass TV-Köche wie Steffen Henssler, Tim Mälzer oder Johann Lafer zu wahren Publikumslieblingen geworden sind. Doch auch der österreichischen Kochexpertin Sarah Wiener schaut das Publikum gern in den TV-Kochtopf - mit ihrem Charme hat sich die 54-Jährige einen festen Platz im Herzen ihrer Fans erkocht.

Beziehungs-Aus mit Peter Lohmeyer nach sechs Jahren Ehe

Ihre Karriere als Köchin hat sich Sarah Wiener hat erarbeitet - dafür lief es im Privatleben der heute 54-Jährigen nicht immer ganz glatt. Dreimal war Sarah Wiener bereits verheiratet, doch alle Ehen gingen traurigerweise in die Brüche. Zuletzt war Sarah Wiener mit dem Schauspieler Peter Lohmeyer verheiratet - 2008 gab sich das Paar nach nur acht Monaten Beziehung das Ja-Wort, doch vor zwei Jahren trennten sich Peter Lohmeyer und Sarah Wiener nach mehr als sechs Jahren Ehe. Inzwischen ist die Scheidung des einstigen Traumpaares auch offiziell besiegelt. Bislang wurde jedoch noch nicht bekannt, dass Sarah Wiener einen neuen Mann in ihrem Leben hat - doch als trauriger Single wird Sarah Wiener bestimmt nicht enden.

Sarah Wiener und ihr Bauernhof in der Uckermark

Dafür hätte sie vermutlich auch gar keine Zeit, denn zuletzt hat sich Sarah Wiener einen Lebenstraum erfüllt und sich mit einem Freund einen Bauernhof in der Uckermark gekauft. Hier auf Gut Kerkow, 70 Kilometer von der Metropole Berlin entfernt, kümmert sich die 54-Jährige mit ihrem Team um Rinder und Schweine, führt eine Schlachterei und einen Hofladen und möchte die Landwirtschaft mit allen Sinnen genießen. Auf dem 700 Hektar großen Anwesen, so verriet sie der Zeitschrift "Gala" vor einigen Monaten, führe sie ihr Unternehmen mit 20 Angestellten.

Mit der Sarah Wiener Stiftung engagiert sie sich für die Ess- und Kochkultur

Doch nicht nur Kochen und Genießen, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln liegt Sarah Wiener am Herzen. Deshalb gründete die TV-Köchin im Jahr 2007 ihre eigene Stiftung, die mit dem Slogan "Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen" betitelt ist. Mit ihrer Organisation setzt sich Sarah Wiener für den Erhalt der Ess- und Kochkultur ein und möchte der jungen Generation das Zubereiten von Mahlzeiten näherbringen. Auch für Flüchtlinge setzt sich Sarah Wiener mit Herzblut ein.

So erfolgreich ist sie als Restaurantbesitzerin, Autorin und TV-Star

Doch sich auf einem abgeschiedenen Bauernhof zur Ruhe zu setzen, kommt für die umtriebige Unternehmerin nicht infrage. Neue Herausforderungen sind der Antrieb der Geschäftsfrau, die nicht nur mehrere Restaurants betreibt, sondern auch mit ihrer Cateringfirma seit 26 Jahren erfolgreich ist. Ihren Einfallsreichtum und Geschäftssinn konnte auch die Tatsache nicht bremsen, dass Sarah Wiener weder einen Schulabschluss noch eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche hat. Stattdessen schmiss Sarah Wiener kurz vor ihrem Abitur die Schule, zog per Anhalter durch Europa und boxte sich mit Aushilfsjobs durch. Neben der Eröffnung ihrer Restaurants, der Veröffentlichung mehrerer Kochbücher und diversen TV-Auftritten zog die heute 54-Jährige auch noch ihren Sohn Artur groß - heute ist ihr im Jahr 1986 geborener Filius mit 30 Jahren längst erwachsen.

Fernsehköchin Sarah Wiener im Steckbrief

Name: Sarah Wiener

Geburtstag und -ort: 27. August 1962 in Halle/Westfalen

Sternzeichen: Jungfrau

Augenfarbe: braun

Familie: zuletzt von 2008 bis 2014 verheiratet mit Peter Lohmeyer; Sohn Artur (*1986) aus einer früheren Beziehung

Karrierestationen (Auswahl): 1999 Eröffnung von "Das Speisezimmer" in Berlin, 2001 Eröffnung von "Mutter und Schraube" in Berlin, 2003 Eröffnung von "Sarah Wiener im Hamburger Bahnhof" in Berlin, 2005 Eröffnung von "Sarah Wiener in der Akademie der Künste" in Berlin, 2008 Gründung der Sarah-Wiener-Stiftung

Autogrammadresse: Sarah Wiener, c/o Sarah Wiener GmbH, Wöhlerstraße 12-13, 10115 Berlin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser