15.10.2019, 19.11 Uhr

Ralf Dümmel privat: SO entspannt der millionenschwere DHDL-Löwe

Er ist einer der millionenschweren Investoren in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen": der zurückhaltende Unternehmer Ralf Dümmel. Doch was gibt es privat über den Geschäftsmann zu berichten - und wie verdient der TV-Star eigentlich sein Geld?
 

Ralf Dümmel, Chef des Handelsunternehmens DS Produkte GmbH, am 09. Dezember 2015 in Hamburg. Dümmel ist als neuer Juror in der Vox-Existenzgründershow "Die Höhle der Löwen" dabei. Bild: DS Produkte/dpa

Unternehmer Ralf Dümmel bereichert gemeinsam mit Carsten Maschmeyer seit 2016 die Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" bei Vox. Der Geschäftsmann ersetzte ab der dritten Staffel der erfolgreichen Investorenshow den ausgestiegenen Vural Öger. Doch wer ist der zurückhaltende Mann eigentlich und womit verdient er sein Geld? Wir stellen Ihnen den "Die Höhle der Löwen"-Juror genauer vor!

Ralf Dümmel verdient Millionen-Vermögen mit Unternehmen "DS Produkte"

Mit seiner Teilnahme bei "Die Höhle der Löwen" begibt sich der Multimillionär direkt in eine der erfolgreichsten TV-Shows der letzten Jahre, die mit Preisen ausgezeichnet und vom Publikum mit steigenden Einschaltquoten gesegnet wurde. Doch womit hat der "Löwe" eigentlich seine Millionen gemacht? Dümmel steht als Geschäftsführer für das Unternehmen "DS Produkte GmbH" mit Sitz in Stapelfeld bei Hamburg, welches laut "stern.de" 2015 einen Jahresumsatz von rund 250 Millionen Euro machte. "DS Produkte" vertreibt mit seinen mehr als 400 Mitarbeitern international über 4.000 Produkte aus den verschiedensten Sortimenten, etwa Elektro, Haushalt und Freizeit.

Ralf Dümmel privat: So lebt der "DHDL"-Investor als Privatmann

Doch selbst ein erfolgreicher Unternehmer wie Ralf Dümmel braucht mal eine Auszeit vom Job - für den gebürtigen Bad Segeberger ist die Familie das optimale Kontrastprogramm zu seinem fordernden Berufsleben. Ralf Dümmel war bereits verheiratet, doch nach der Scheidung von seiner ersten Ehefrau hat der Unternehmer, der Vater von drei Kindern ist, den erneuten Schritt vor den Traualtar noch nicht gewagt. Dafür entspannt sich der Geschäftsmann für sein Leben gern bei gutem Essen oder einem Fußballspiel.

Folgen SieNews.deschon beiFacebookundYouTube? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser