Gina-Lisa Lohfink im Dschungelcamp 2017: Unglaublich! DAS verdient die Trash-Blondine im RTL-Urwald

Gina-Lisa Lohfink zieht im kommenden Jahr in den Dschungel ein. Dabei verdient sich die Ex-GNTM-Blondine ein stattliches Sümmchen, wie nun bekannt wurde. Nicht nur das: Es ist die zweithöchste Gage, die es im Dschungelcamp bisher gab!

Gina-Lisa Lohfink vor Gericht: Ihre Dschungel-Gage wird die Zweithöchste sein. Bild: dpa

Einen besseren Zeitpunkt für die Bekanntgabe ihrer Teilnahme im RTL-Dschungelcamp 2017 hätte sich Trash-TV-Star Gina-Lisa Lohfink wohl kaum aussuchen können. Durch ihren laufenden Gerichtsprozesses wegen einer mutmaßlichen Vergewaltigung ist die 29-Jährige derzeit in aller Munde.

Gina-Lisa Lohfink im RTL-Dschungelcamp: DAS verdient sie in Australien

Im Januar 2017 zieht Lohfink, die als Kandidatin in Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt wurde, nach Australien in den Dschungel. Im Schlepptau hat sie ihren guten Freund Florian Wess, der sie auch schon in den Gerichtssaal begleitete.Zuschauer können sich darauf freuen, die sonst mit Make-up zugekleisterte Blondine ungeschminkt und ungestylt zu sehen. Auch einen ausgiebigen Seelen-Striptease wird uns das RTL-Format mit Sicherheit bieten. So ein nervenaufreibender Gerichtsprozess ist die beste Grundlage dafür.

VIDEO: Mutmaßlicher Sex-Täter teilt aus: Lügt Gina-Lisa vor Gericht?
Video: Promiflash

All das nimmt Frau Lohfink gern in Kauf. Nicht ohne Grund! Das Model heimst ein stattliches Sümmchen dafür ein, im Camp mit Kakerlaken zu kuscheln und sich mit der Konkurrenz zu zoffen. Wie die "Bild" erfahren will, ist es sogar die zweithöchste Dschungel-Gage aller Zeiten, die Gina-Lisa mit nach Hause nimmt! Ganze 150.000 Euro werden das sein. Kein schlechter Lohn für zwei Wochen "Arbeit".

Brigitte Nielsen erhielt die höchste Gage aller Zeiten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Eine jedoch überbietet diese Rekord-Gage sogar. Als einzige Kandidatin durfte Brigitte Nielsen (53) bislang zweimal in den Dschungel einziehen. Das sympathische Ex-Model aus Dänemark kassierte beim ersten Mal im Jahr 2012 bereits das, was Gina-Lisa Lohfink jetzt verdient. Im vergangenen Januar erhöhte sich die Gage der Spitzenverdienerin erneut: Nielsen ging laut "Bild" mit 200.000 Euro nach Hause.

Alle Urwald-Staffeln im Quotenvergleich
Dschungelcamp bei RTL
zurück Weiter

1 von 9

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser