Von news.de-Volontärin Saskia Weck - 13.07.2019, 14.52 Uhr

Annette Frier privat: So lebt die Komikerin heute!

Das Klischee, Annette Frier sei "nur" Komikerin, hat ausgedient. Die Schauspielerin zeigt momentan lieber ihre ernste Seite. Wie es bei ihr mit Ehemann und frechen Zwillingen privat zugeht, erfahren Sie hier.

Annette Frier mit ihrem Jupiter Award. Bild: Jörg Carstensen/dpa

Sie erhielt den Deutschen Comedypreis für die "Schillerstraße" und "Danni Lowinski", doch als reine Komikerin sieht sie sich trotzdem nicht. Annette Frier ist Schauspielerin. Und auch, wenn sie es liebt, privat mit Mann und Kindern herumzublödeln, so glänzt die sympathische Blondine neuerdings doch mit auffallend ernsten Rollen.

Annette Frier mit starken Rollen in "Zwei Leben. Eine Hoffnung" und "Nur eine Handvoll Leben"

In "Zwei Leben. Eine Hoffnung" kämpft Annette Frier als Dr. Hellweg um das Leben zweier schwerkranker Jugendlicher. "Nur eine Handvoll Leben" behandelt die Themen Kinderwunsch, Trisomie 18 und Abtreibung. In dem deutschen Fernsehfilm kämpft Frier als Annette Winterhoff um ihr Ungeborenes, bei dem die schreckliche Krankheit diagnostiziert wird. Während sie das Kind gerne bekommen möchte, ist ihr Mann dagegen. Der Konflikt wird zur Zerreißprobe für die Familie. In Frühjahr 2018 und 2019 spielte sie in der "Herzkino"-Reihe des ZDF eine Frau mit Asperger-Syndrom.

Annette Frier: Multitalent im TV, Kino und auf der Theater-Bühne

Sorge, dass Annette Frier nun nur noch in ernsten Dramen zu sehen sein wird, müsse man dennoch nicht haben. "Ich werde auch wieder in komischen Filmen mitspielen", verspricht sie ihren Fans, denn die gebürtige Kölnerin ist ein Multi-Talent. Beispiel: Ihre Rolle als Annette Kramer in der ARD-Reihe "Hotel Heidelberg". Dass sie Schauspielerin werden will, wusste sie bereits zu Schulzeiten. Darum studierte sie nach dem Abitur Schauspiel und arbeitete als Theaterschauspielerin.

Annette Frier privat glücklich mit Mann Johannes und den Zwillingen

Auch heute zieht esAnnette Frier noch auf die Bühne. Im Theater verkörpert sie sowohl ernste, als auch komische Rollen. Doch der Fokus liegt auf ihrer Familie. Mit ihrem Mann Johannes Wünsche hat sie Zwillinge. Sohn Bruno und Tochter Fritzie seien "unglaubliche Banditen", verriet sie einst der "Bild Zeitung" in einem Interview. Seit 2002 sind der Regisseur und die Schauspielerin nun schon verheiratet. Viel mehr erfährt man von der Zweifach-Mama nicht über ihr Privatleben.

Annette Frier verkuppelte kleine Schwester Caroline bei Dreharbeiten zu "Danni Lowinski"

Ihre kleine Schwester Caroline verkuppelte Annette Frier mit einem guten Freund, dem Schauspieler Dirk Borchardt. Diesen lernte sie in der Serie "Danni Lowinski" kennen, für die sie neben ihrer Schwester vor der Kamera stand. Im Mai 2015 heiratete das Paar. Offenbar hat Annette Frier auch ich Liebesdingen ein echtes Talent!

saw/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser