Promis und Übergewicht Der Erfolg wiegt schwer

Von news.de-Redakteurin Julia Pfeifer
Nichts ist im Showbiz so wichtig wie der schöne Schein. Und dafür tun die Promis einiges. Aber es gibt Stars, die verschließen sich diesem Wahn, tragen stolz ihre Pfunde und sind damit sogar mega erfolgreich.

Welchen Erfolg hätte die Band Gossip, wenn es ihre charismatische Sängerin Beth Ditto nicht gäbe? Sicher machen die drei aus Washington gute Musik. Aber ohne die stimm- und vor allem körpergewaltige Beth am Mikro wäre der Band in den vergangenen Jahren nur halb so viel Aufmerksamkeit geschenkt worden.

Ihre Konzerte sind ausverkauft und auf Facebook haben sie mehrere Hundertausend Anhänger. Sogar Karl Lagerfeld - Verfechter des Magermodel-Looks - ist bekennender The-Gossip-Fan. Im Interview bei Johannes B. Kerner sagte er über Beth Ditto: «Sie ist toll. Diese Frau muss nicht dünn sein. Die hat doch so eine Energie. Sie springt auf der Bühne auf und ab und ins Publikum. Das muss man sich erstmal trauen. Ich bewundere das.»

Power-Menschen brauchen also keine dünne Ärmchen, um erfolgreich zu sein. Interessant, solche Gedanken ausgerechnet vom Herrn Lagerfeld zu hören. Regelrecht vor Energie strotzen dürfte dann auch RTL-Einrichtungskönigin Tine Wittler. In der Bild wurde sie gefragt, ob sie ihr Übergewicht einsetze, um Zuschauer zu gewinnen: «Vermarkte ich mein Übergewicht, nur weil ich nun mal dicker bin als die anderen Frauen im deutschen Fernsehen und nicht ständig Amok laufe, um letztlich auszusehen wie alle? Aber das kann jeder sehen, wie er will.»

Promis mit Übergewicht
Dick im Geschäft

Auf das Übergewicht reduziert

Dass ausgerechnet die pummelige Maite Kelly bei Let's Dance gewann, war nicht verwunderlich. Natürlich hat sie sich beim Tanzen größte Mühe gegegeben, aber - und das hat das Publikum vor allem goutiert - sie steht zu ihren Pfunden, wie sie im Interview mit news.de sagte: «Jeder hat einen Makel. Und ich habe einfach gelernt, das Beste aus meinem Makel zu machen. Mittlerweile ist dieser Makel vielleicht auch zu meinem größten Talent geworden.»

Übergewichtswoche
Zu den Pfunden stehen
Video: news.de

Möglich. Denn auch wenn Maite Kelly, Beth Ditto und Tine Wittler gute Sängerinnen oder Moderatorinnen sind - was von ihnen im Gedächtnis bleibt, sind nicht diese Fähigkeiten. Ihr Äußeres prägt sich uns ein, ihr Label «dick». Nicht ausgeschlossen, dass wir auch deshalb ganz gern Einsatz in 4 Wänden einschalten oder auf die Musik von The Gossip stehen.

Dicke Promis kommen gut beim Publikum an, weil sie ganz offen zu ihren äußerlichen Defiziten stehen. Das macht sie authentisch und gleichzeitig sympathisch. Schließlich entsprechen auch viele Fans nicht immer dem Schönheitsideal, dem sich so viele andere im Showbiz unterwerfen. Mit den weniger perfekt aussehenden Stars können sie sich einfach viel besser identifizieren.

Welche Promis trotzdem oder gerade wegen ihres Übergewichtes Erfolg haben, sehen Sie in der news.de-Fotostrecke.

Wer der schönste Promi mit Übergewicht ist? Hier können Sie abstimmen.

Weitere spannende Themen finden Sie in deer Übersicht zur «news.de-Woche des Übergewichts».

Extreme Filmrollen
Hungerkünstler und Vielfraße

Im Urlaub abnehmen
Da purzeln die Pfunde

juz/ham/news.de

Leserkommentare (2) Jetzt Artikel kommentieren
  • mw
  • Kommentar 2
  • 20.08.2011 21:07

ALLERDINGS WÜRDE - NICHT NUR ICH - IN DIRK BACH EHER EINEN EXTREM UNÄSTHETISCHEN PRÄKARIATSCLOWN SEHEN!

Kommentar melden
  • Matthias Engel
  • Kommentar 1
  • 20.08.2011 17:23

Also ehrlich gesagt, es dürfte doch jeden egal sein ob Pfunde da sind oder nicht, und, jeder ist sich der nächste selbst! Das Aussehen spielt aber absolut keine Rolle prägt Maite Kelly oder Tina müssen sich wohlfühlen, ist nunmal so wie sie ist und das sollte doch auch jeder so akzeptieren. Würde ich ein Wolf nur sagen da er stinkt oh haaaa. er würde mich beißen aus Frust... zu Recht!! Es ist doch vollkommen gleich ob dick oder Dünn man soll seiner Mitmenschen achten.. Die Ursula von der Leyen sollte besser mal hier im Gespräch kommen und zurücktreten!

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige