28.09.2016, 11.07 Uhr

"Ist er schon drin?": So beschämend ist Sex mit einem Mikropenis

Ein Mikropenis ist kein Mythos. Es gibt Männer, deren bestes Stück nicht länger als eine Daumenkuppe ist. Wer darunter leidet, schweigt sich oftmals darüber aus. Ein Betroffener hat nun aber sein Schweigen gebrochen und verrät, wie Sex mit einem Mikropenis wirklich ist.

Bei Männern ist der Mikropenis ein Tabuthema. Bild: Fotolia / Andrey Popov

Männer definieren sich oftmals über die Größe ihres besten Stückes. Wer unter dem Durchschnitt liegt (im schlaffen Zustand sprechen wir hier übrigens von etwa neun Zentimetern) leidet mitunter unter Komplexen und gibt dies nur ungern zu. Richtig heikel wird das Thema "Penisgröße" erst dann, wenn ein Mann unter einem Mikropenis leidet. Denn dies ist keineswegs ein Mythos. Es gibt Männer, deren Lümmel lediglich so groß wie eine Daumenkuppe ist.

Tabuthema Mikropenis: Ein Betroffener packt aus

Ein Betroffener hat nun erstmals sein Schweigen gebrochen und berichtet in einem Artikel für die "Cosmopolitan", wie Sex mit einem Mikropenis tatsächlich ist. Für ihn war es ein mehr als beschämender Moment.

"Als ich mich entblößte, starrte sie auf meinen Mikropenis, kicherte und packte ihre Hand auf den Mund und murmelte nur 'Okay'. Als es dann zur Sache ging, wollte zuerst das Kondom partout nicht halten, aber was noch frustrierender war, mein Penis fiel die ganze Zeit aus ihr, als ich versuchte sie zu befriedigen." Doch es wurde noch beschämender für den Mann. Immer wieder fragte ihn die Frau "Ist er schon drin?"

Penis ist im schlaffen Zustand nur 2,5 Zentimeter lang

Worte, die sich in das Gehirn des Mannes einbrannten. Eigenen Angaben zufolge ist sein bestes Stück 2,5 Zentimeter lang. Im erigierten Zustand schafft er es immerhin auf 6,8 Zentimeter. Sein Selbstbewusstsein hat unter diesem einschneidenden Erlebnis stark gelitten. Sein Sexleben ist mittlerweile mehr oder weniger nicht existent. Zu groß ist die Angst, erneut gedemütigt zu werden.

FOTOS: Promis, Stars, Verrückte Diese Penisse sorgten für Furore
zurück Weiter Jonah Falcon (Foto) Foto: Twitter.com/QueenLaQueefa Kamera

Sein Mikropenis zerstörte sein Sex-Leben

"Wenn ich nach Liebe suche, dann bekomme ich sofort wieder Selbstzweifel und verfalle in Depressionen. Ich brauche diese Demütigung und diesen Schmerz nicht, den mir die Liebe bringen würde." Was er also bräuchte, wäre eine Frau, die ihn nicht über die Größe seines besten Stückes definiert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser