29.10.2015, 12.30 Uhr

Horror-Verletzung: So sieht eine Hand nach einem Schlangenbiss aus

Es sieht aus wie ein bösartiges Geschwür. Tatsächlich stammt dieses Bild vom Opfer eines Schlangenbisses. Er führte dazu, dass sich eine monströse Blase auf der Hand bildete. Die ganze Geschichte zur Horror-Verletzung gibt's hier.

Die Blase, die sich nach dem Schlangenbiss bildete, bedeckte die komplette Handinnenfläche und erstreckte sich bis zu den Fingern. Bild: news.de-Screenshot (Facebook/Kevin Fowler)

Dass ein Schlangebiss schmerzhaft ist, kann sich jeder ungefähr vorstellen. Doch was so ein kleiner Biss wirklich anrichten kann, das wissen wohl die wenigsten von uns - zum Glück. Denn sieht man diese Bilder, dreht sich einem der Magen um. Sie zeigen eine Hand nach einem Schlangebiss. Auf der Innenhandfläche hat sich eine riesige graue Blase in der Größe einer Apfelsine gebildet.

Nach Schlangenbiss: Hand des Opfers von riesiger Blase übersät

Gepostet hat dieses Schock-Foto der Country-Star Kevin Fowler, nachdem er auf Facebook verkündet hatte, eine Klapperschlange umbringen zu wollen. Viele seiner 300.000 Fans zeigten sich empört über die Tötungsabsicht ihres Idols, wie "mirror.co.uk" berichtet. Sie meinten, er solle das Tier doch lieber lebend fangen und woanders wieder aussetzen.

Daraufhin veröffentlichte Fowler das Schock-Foto mit dem Kommentar: "Alle, die hier über das Töten von Klapperschlangen weinen, haben wahrscheinlich noch nie einen Biss gesehen." Die Horrorverletzung erlitt er zwar nicht selbst, sondern ein Freund. Dennoch blieb er wild entschlossen, sich des Tieres zu entledigen. Es war bereits die dritte Klapperschlange binnen weniger Wochen, die er in seinem Garten fand.

Eine der Klapperschlangen aus Kevin Fowlers Garten. Bild: news.de-Screenshot (Facebook/Kevin Fowler)

Bis 8.000 Amerikaner jedes Jahr gebissen - 5 davon sterben

Übrigens: Was mit der monströsen Blase passierte, zeigt Kevin Fowler in einem weiteren Foto, das nicht minder verschreckt. Obwohl sein Freund bereits im vergangenen Jahr gebissen worden sei, sei die Horror-Verletzung noch immer nicht geheilt, so Fowler. 7.000 bis 8.000 Menschen werden pro Jahr von Klapperschlangen gebissen. Etwa fünf von ihnen sterben durch einen Biss.

Lesen Sie hier: Giftschlange beißt Bauern in sein bestes Stück.

FOTOS: Löwe, Tiger & Co. Diese Tiere fressen Menschen

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser