Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 12.11.2013, 09.18 Uhr

Schlechte Wortspiele: «Hairlich»?: Die bescheuertsten Namen von Friseur-Salons

«Oh mein Gott! Spart euch die schlechten Wortspiele!» möchte man laut schreien, wenn man den ein oder anderen Friseur-Salon passiert. Denn auf solche dummen Ideen muss man erst einmal kommen. Oder wäre Ihnen die kreative Höchstleistung «VorHair, NachHair» jemals in den Sinn gekommen? News.de hat die bescheuertsten Namen gesammelt.

FOTOS: Friseure Die beklopptesten Salon-Namen
zurück Weiter liebhaarber (Foto) Foto: barbierblog/r000pert Kamera

Alles Gute zum Tag der schlechten Wortspiele! Wie, Sie wussten nicht, dass der genau heute ist? Jedes Jahr wird am 12. November den miesen, aber doch lustigen Wortspielen des deutschen Wortschatzes gedacht. Bereits seit 2006 gibt es diesen kuriosen Gedenktag und auch in diesem Jahr dürfte auf sozialen Netzwerken wie Twitter und Co. wieder die Post abgehen. Aber, Wayne interessiert's!

Im Alltag lässt sich so manches Wortspiel leicht unterbringen. So können Sie Ihren Freunden «ein schönes Loch im Hemde» (ein schönes Wochenende) wünschen, eine Aufzählung mit «zum Bleistift» beginnen oder jemandem mit einem «Herzlichen Glühstrumpf» zum Geburtstag gratulieren.

Fünf lustige und sehenswerte Tumblr-Blogs
Top Five
zurück Weiter

1 von 5

Friseure als Reimbären

Auch das Friseur-Handwerk hat die (schlechten) Wortspiele ganz offensichtlich schon eine Weile für sich entdeckt. Denn läuft man durch die Straßen des Landes, findet sich mit Sicherheit immer einen Friseur-Salon, dessen Name bescheuerter nicht sein könnte. Denn mal ganz ehrlich: Ein Wortspiel auf Zwang, nur weil man gern eines im Namen hätte, ist absoluter Blödsinn. Oder was soll der Kunde von Wortschöpfungen wie «Atmosph'hair», «Hairlich», «Zahaara» oder auch «F.B.I. - Friseure bringen Ideen» halten?

Der Blog «barbierblog.wordpress.com» hat es sich zur Aufgabe gemacht, die schlechtesten Beispiele zu sammeln und für die Nachwelt festzuhalten. Gemeinsam mit seinen fleißigen Usern hat der BarbierBlogger schon zahlreiche, wie er selbst schreibt, «Kleinoden mittelständischer Gebrauchspoesie» veröffentlicht.

So, aber nun genug der schlechten Wortspiel: Aus die Maus, Ende Gelände, Schicht im Schacht! Wir wünschen viel Spaß beim Durchklicken unserer Fotostrecke mit den bescheuertsten Friseur-Salon-Namen.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser