Aktuelle News zu Reichsbürger

Geheimtreffen bereitet Aufbau eigener Armee vor (Foto) 12.01.2018

Zahl der Reichsbürger steigt rapide Geheimtreffen bereitet Aufbau eigener Armee vor

Die Szene der Reichsbürger wächst stetig. Eine neue Studie enthüllt nun schockierendes und nennt schockierende Zahlen. Vor allem in einigen Bundesländern ist die Zahl der Reichsbürger dramatisch gestiegen.

Lebenslange Haft für Reichsbürger aus Georgensgmünd  (Foto) 23.10.2017

Im Morgengrauen schießt er auf Beamte einer Spezialeinheit. Ein Polizist stirbt, zwei weitere werden verletzt. Für seine Tat hat der Reichsbürger aus Mittelfranken jetzt seine Strafe bekommen.

Polizist berichtet: Reichsbürger traf Kollegen mit ersten Schüssen (Foto) 29.08.2017

Ein Routineeinsatz endete für einen Polizisten tödlich - und mit einem Schlag wurden die "Reichsbürger" bundesweit bekannt: Vor knapp einem Jahr erschoss ein Anhänger der Bewegung laut Anklage einen SEK-Beamten.

BKA warnt: Terror-Gefahr durch Reichsbürger (Foto) 23.07.2017

Von rechtsextremen "Reichsbürgern" geht nach Einschätzung des BKA Terror-Gefahr aus. Wie viele "Reichsbürger" es in Deutschland gibt und welche Straftaten bereits auf ihr Konto gehen, lesen Sie hier.

Gefahr islamistischer Anschläge so groß wie noch nie (Foto) 04.07.2017

Das Bundesinnenministerium schlägt Alarm: Noch nie zuvor war die islamistische Gefahr in Deutschland so hoch. Das geht aus dem neuen Verfassungsschutzbericht hervor. Doch auch von anderen Seiten wächst die Bedrohung.

So wird Putin die Bundestagswahl sabotieren (Foto) 04.07.2017

Die amerikanischen Geheimdienste sind überzeugt, dass Moskau versucht hat, die US-Präsidentenwahl zu manipulieren. Muss Deutschland zur Bundestagswahl Ähnliches befürchten? Ja, meint der Verfassungsschutz.

Söhne Mannheims treffen sich zum Krisengespräch mit dem Bürgermeister (Foto) 09.05.2017

Mannheim hat wegen eines Songtextes Ärger mit seinen berühmten Söhnen. Nun trafen sich die Stadt und die Band um Xavier Naidoo zum Krisengespräch im Rathaus.

Rheinland-Pfalz will Reichsbürgern Waffen-Erlaubnis entziehen (Foto) 04.05.2017

Reichsbürger lehnen die Bundesrepublik ab und wollen ein Deutschland in den Grenzen zu Zeiten des Deutschen Reiches. Sie erkennen das deutsche Gesetz nicht an und sind ein Fall für den Verfassungsschutz. Rheinland-Pfalz will nun gegen Gefährder vorgehen.

Terror-Gefahr in Deutschland so hoch wie nie (Foto) 08.03.2017

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat Deutschland nach Angaben des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) zuletzt stärker ins Visier genommen. Zudem warnt der BfV vor der zunehmenden Bedrohung von sogenannten Reichsbürgern.

Unerlaubter Waffenbesitz! Reichsbürger-Razzia in Cottbus (Foto) 08.02.2017

Reichsbürger-Razzia in drei Bundesländern Unerlaubter Waffenbesitz! Reichsbürger-Razzia in Cottbus

"Reichsbürger" lehnen die Bundesrepublik ab, für sie besteht das Deutsche Reich fort, Gerichtsurteile akzeptieren sie nicht - und stehen deshalb im Fokus des Verfassungsschutzes. Bei einer bundesweiten Razzia wurde jetzt brisantes Material sichergestellt.

Liebenswerte Spinner oder Volksverhetzer - Wer sind die Neo-Druiden? (Foto) 27.01.2017

Der bei einer Razzia gegen Rechtsextremisten festgenommene 66-Jährige aus Baden soll nicht nur den sogenannten Reichsbürgern nahe stehen - er bezeichnet sich selbst auch als Druide. Was steckt dahinter?

Wie gefährlich sind Reichsbürger wirklich? (Foto) 26.01.2017

Bundesweite Razzien gegen rechts Wie gefährlich sind Reichsbürger wirklich?

In mehreren Bundesländern schlägt die Polizei zu. Ihr Ziel: ein Netzwerk mutmaßlicher Rechtsextremisten. Es soll Verbindungen zu den sogenannten Reichsbürgern geben. Die wichtigsten Fragen und Antworten lesen Sie hier.

"Reichsbürger" soll terroristische Vereinigung gebildet haben (Foto) 25.01.2017

Anschläge gegen Juden und Flüchtlinge "Reichsbürger" soll terroristische Vereinigung gebildet haben

Plante eine rechte Terrorgruppe Attentate auf Juden und Asylbewerber? Die Bundesanwaltschaft sucht Beweise bei Razzien. Kopf der Vereinigung soll ein "Reichsbürger" aus Schwetzingen sein.

Ermittlungen gegen weiteren Polizisten im "Reichsbürger"-Fall (Foto) 23.01.2017

Im Oktober 2016 erschoss ein Reichsbürger einen Polizisten (32) und verletzte einen weiteren schwer. Danach wurde enthüllt, dass der Täter auch Kontakte zu einem Kommissar unterhielt. Nun wurde wohl ein zweiter entlarvt.

Waffenarsenal bei "Reichsbürger"-Rentnerpaar sichergestellt (Foto) 20.12.2016

Die Polizei Bochum hat bei einem Rentner-Ehepaar aus Witten in Nordrhein-Westfalen ein Dutzend Waffen sichergestellt. Der Rentner und seine Frau besitzen zwar Waffenscheine, diese seien jedoch aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur "Reichsbürger"-Bewegung widerrufen worden.

Reichsbürger am Chiemsee hortete illegal Waffen und Munition (Foto) 15.12.2016

4.500 Reichsbürger soll es in Deutschland geben. Wieder einmal musste gegen einen der Verschwörungstheoretiker Haftbefehl beantragt werden. Bei einer Razzia wurden in seinem Haus Waffen, Munition und Chemikalien sichergestellt.

Fahndung nach U-Bahn-Treter spät begonnen - nur warum? (Foto) 14.12.2016

Die Brutalität des "U-Bahn-Treters" von Berlin Neukölln schockte die Nation. Dabei zögerte die Polizei lang mit der Veröffentlichung der Fahndungsbilder. "Stern TV" fragt nach dem Gründen. So sehen Sie "Stern TV" in der Wiederholung.

"Schwer verliebt"-Kandidatin zu Tode gefoltert (Foto) 28.11.2016

Bekannt wurde Sarah H. vielen TV-Zuschauern durch die Sat.1-Kuppelshow "Schwer verliebt". Doch mittlerweile ist die 32-Jährige tot. Vor drei Monaten wurde ihre Leiche gefunden. Die Staatsanwaltschaft hat ihren Lebensgefährten angeklagt. Der 51-Jährige soll Sarah H. zu Tode gequält haben.

"Reichsbürger" hatte Kontakt zu Polizisten (Foto) 23.11.2016

Er erschoss einen SEK-Mann "Reichsbürger" hatte Kontakt zu Polizisten

Überraschende Erkenntnisse im Fall der Todesschüsse von Georgensgmünd: Der verdächtige 49 Jahre alte "Reichsbürger" hatte vor der Tat Kontakt zu zwei Polizisten gepflegt. Die Beamten wurden mittlerweile suspendiert.