Aktuelle News zu Hurghada

Todesursache steht fest! Bakterien töteten Ehepaar (Foto) 12.09.2018

Nach dem mysteriösen Tod zweier Hotelgäste im ägyptischen Hurghada nimmt der Reiseveranstalter Thomas Cook das Steigenberger Aqua Magic Hotel aus seinem Programm. Ekel-Keime im Hotel könnten zum Tod der Touristen geführt haben.

Passagier ringt Flugbegleiter im Flieger nieder (Foto) 11.05.2018

Zwischenfall über den Wolken Passagier ringt Flugbegleiter im Flieger nieder

Dieser Flug verlief alles andere als planmäßig: Ein Passagier tickte auf dem Flug von Hurghada nach Hannover aus und griff einen Flugbegleiter an. Nur mit Mühe und Not konnte der rebellische Fluggast gebändigt werden.

2 Deutsche in Ägypten erstochen - Angreifer handelte im IS-Auftrag (Foto) 15.07.2017

Die beiden deutschen Frauen sind an den Strand gekommen, um sich zu entspannen. Dann nimmt ein Mann schwimmend Kurs auf sie. Er hat ein Messer dabei und ersticht die Deutschen. Hinter dem Angriff steckt offenbar ein IS-Auftrag.

Max Giesinger begeistert Urlauber in Ägypten (Foto) 23.02.2017

Singer-Songwriter Max Giesinger landet einen Hit nach dem anderen. Die Tickets für seine Konzerte sind heiß begehrt. Im April tritt der 28-Jährige nun auch außerhalb Deutschlands auf. Giesinger präsentiert sich Urlaubern in Ägypten.

Pauschalreisen-Trend 2017: Ägypten ist wieder im Kommen (Foto) 07.02.2017

Während der Tourismus in der Türkei massiv eingebrochen ist, scheint Ägypten langsam wieder an Boden zu gewinnen. Hurghada hat bei den Pauschalreisen in den ersten drei Wochen 2017 den ersten Platz erobert.

El Gouna: Der Ort, an dem die Urlauber den Preis bestimmen (Foto) 05.03.2016

Mit einem außergewöhnlichen Angebot versucht das Lagunen-Resort El Gouna, den Urlaubern Ägypten als Reiseziel wieder schmackhaft zu machen: Reisende bezahlen lediglich den Flug und entscheiden vor Ort, was sie bereit sind auszugeben.

Drei Touristen verletzt - Täter trug angeblich IS-Fahne (Foto) 08.01.2016

Terroranschlag auf Hotel in Ägypten Drei Touristen verletzt - Täter trug angeblich IS-Fahne

Drei Bewaffnete haben das Feuer auf ein Touristen-Hotel namens im ägyptischen Urlaubsparadies Hurghada eröffnet, das besonders bei europäischen Touristen besonders beliebt ist.

Familienvater tötete Frau und Tochter mit Stromschlag (Foto) 07.01.2016

Was für ein Drama im Baderessort Hurghada: Ein Mann brachte seine Frau und seine Tochter mit einem Stromschlag um. Erst Monate nach der Tat wurde das Verbrechen aufgeklärt.

Bombendrohung gegen Flugzeug von Berlin nach Ägypten - Fehlalarm (Foto) 07.12.2015

Ein Passagierflugzeug auf dem Weg von Berlin in den Urlaubsort Hurghada in Ägypten ist angeblich wegen einer Bombendrohung in Budapest gelandet, berichten mehrere Medien übereinstimmend.

El Gouna: So soll es sein, so kann es bleiben (Foto) 22.09.2015

Die Lagunenstadt El Gouna am Roten Meer gehört zu den Trenddestinationen der kommenden Wintersaison. Das Lifestyle-Resort lockt mit zahlreichen Stränden, Wassersport und einem pulsierenden Nachtleben zu günstigen Preisen.

Reiseveranstalter sagen weitere Reisen nach Scharm el Scheich ab (Foto) 13.03.2014

Hannover/München - Das Auswärtige Amt rät nach wie vor dringend von Reisen in die Badeorte auf der Sinai-Halbinsel ab. Deshalb streichen zahlreiche Veranstalter weitere Reisen nach Scharm el Scheich aus dem Programm.

Thomas Cook: Griechenland ist ein Gewinner (Foto) 06.03.2014

Berlin - Griechenland ist wieder im Aufwind: Die Touristenzahlen in dem krisengeschüttelten Land steigen. Am Flughafen und im Bus bekommen Urlauber aber weiter die schlechte Infrastruktur zu spüren.

Nach dem Terror von Taba: Ägypten wirbt um Touristen (Foto) 06.03.2014

Berlin - Der Anschlag von Taba in Ägypten hat das Vertrauen der deutschen Urlauber noch einmal erschüttert. Nun wirbt das Land auf der Reisemesse ITB umso energischer um Besucher. Zumindest die Reiseveranstalter schauen optimistisch nach vorne.

Zuspitzung auf dem Sinai: Veranstalter fliegen Touristen aus (Foto) 27.02.2014

Dahab/Berlin - Das Auswärtige Amt warnt vor einem Aufenthalt auf der Sinai-Halbinsel, Veranstalter fliegen Touristen aus. Neue Anreisen sind für die nächsten zwei Wochen abgesagt.

Gewalt auf dem Sinai: Veranstalter fliegen Touristen aus (Foto) 27.02.2014

Berlin - Seit dem Anschlag auf einen Touristenbus in Taba Mitte des Monats verschärft sich die Lage auf der Sinai-Halbinsel. Das Auswärtige Amt verschärft seinen Sicherheitshinweis. Reiseveranstalter fliegen Urlauber aus.