Aktuelle News zu Euro

Verlierer des Tages (Foto) 24.12.2014

Ben Stiller Verlierer des Tages

Adam Sandler ist schon wieder der überbezahlteste Schauspieler

Geschiedene Leute: So verbringen Christine Neubauer und Lambert Dinzinger die Feiertage (Foto) 24.12.2014

"Auch wenn mir mein Ex-Mann kurz vorm Fest die Laune vermiest hat, werde ich mich dennoch bemühen, ein schönes Weihnachtsfest zu feiern", stellt Christine Neubauer im Interview klar.

Bundesagentur-Chef: Mindestlohn für Arbeitsmarkt verkraftbar (Foto) 24.12.2014

Nürnberg - Der Mindestlohn wird nach Einschätzung des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, für den Arbeitsmarkt verkraftbar sein.

LTE im ICE: Internet in der Bahn soll schneller werden (Foto) 24.12.2014

Berlin - Das mobile Internet in ICE-Zügen soll schneller werden. Dafür wollen Vodafone, Telekom und Telefónica Deutschland alle 260 ICE-Züge mit neuen Funk-Weiterleitern ausrüsten.

Beamtenbund: Weitere Streiks bei der Bahn möglich (Foto) 24.12.2014

Berlin - Auch nach einer ersten Einigung zwischen Lokführergewerkschaft GDL und Bahn sind laut dem Beamtenbund weitere Streiks möglich. «Der Konflikt ist nicht erledigt», sagte der Vorsitzende des DBB Beamtenbund und Tarifunion, Klaus Dauderstädt, der Deutschen Presse-Agentur.

Nackt-Star will für Reus den Chauffeur spielen (Foto) 24.12.2014

Marco Reus: Spritztour mit Jordan Carver? Nackt-Star will für Reus den Chauffeur spielen

540.000 Euro muss BVB-Star Marco Reus für Fahren ohne Führerschein blechen. Doch der Sunny-Boy hat scheinbar Glück im Unglück. Denn nachdem dem Kicker nun die Mitfahrgelegenheit fehlt, bietet angeblich Nackt-Model Jordan Carver ihre Dienste an. Airbags inklusive versteht sich!

Koalition will Kindergeld-Erhöhung prüfen (Foto) 24.12.2014

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will in Kürze mit dem Koalitionspartner SPD eine Erhöhung des Kindergeldes sowie der Kinderfreibeträge prüfen. Möglich sei ab 2015 auch ein höherer Freibetrag für Alleinerziehende.

Das Rosetten-Shirt für Arschlöcher (Foto) 24.12.2014

Dämliche Weihnachtsgeschenke 2014 Das Rosetten-Shirt für Arschlöcher

Geschenke sollen anderen eine Freude bereiten. Doch bei manchen Dingen fragt man sich, was das soll. Egal ob Rosetten-Shirt, Kot-Paket oder Katzen-Joint: Sie alle haben eins gemein, sie zählen zu den dümmsten Weihnachtsgeschenken 2014.

«Großes Ereignis»: Russland testet schwere Trägerrakete (Foto) 23.12.2014

Moskau - Nach mehr als zehn Jahren Forschung hat die Raumfahrtnation Russland erstmals ihre neue superschwere Trägerrakete «Angara-A5» getestet. Der Start vom Weltraumbahnhof Plessezk in Nordrussland sei ein «großes, sehr wichtiges Ereignis» für Russland, sagte Kremlchef Wladimir Putin.Am Abend - etwa zehn Stunden nach dem Start - teilte die Raumfahrtbehörde Roskosmos mit, die Rakete sei 35 800 Kilometer weit ins All vorgedrungen.Mit der für besonders schwere Lasten geeigneten «Angara» könnten nun etwa Forschungs- und Militärsatelliten in beliebige Weiten des Weltalls geschossen werden, sagte Putin bei einer Videoübertragung des Starts der Agentur Interfax zufolge.

Schamhaare von Elvis Presley unterm Hammer (Foto) 23.12.2014

Autogramme? Fotos? Klamotten? Solche Fan-Andenken kann ja jeder haben. Wie wäre es aber mit ein paar Schamhaaren des "King of Rock'n'Roll" an der Wand? Ein Amerikaner versteigert derzeit im Internet die angeblich intime Behaarung von Elvis Presley.

Pyrenäen-Kleinstaat Andorra gibt eigene Euro-Münzen heraus (Foto) 23.12.2014

Andorra la Vella - Der Pyrenäen-Kleinstaat Andorra bringt eigene Euro-Münzen in den Umlauf. Die Einführung solle am 15. Januar 2015 zunächst mit den Münzen von 50, 20 und 10 Cent beginnen, teilte der Finanzminister des Fürstentums, Jordi Cinca, in Andorra la Vella mit.

US-Wirtschaft legt überraschend kräftig zu (Foto) 23.12.2014

Washington - Die US-Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort: Im dritten Quartal legte sie aufs Jahr hochgerechnet um 5,0 Prozent zu, wie das Handelsministerium in einer dritten Schätzung am Dienstag mitteilte.

Streit um Kerosinzuschläge: Airlines sollen Ticketpreise senken (Foto) 23.12.2014

Berlin/Frankfurt - Wegen der stark gesunkenen Ölpreise sollen Airlines die Kerosinzuschläge senken und so ihre Flugtickets billiger machen - das fordern Verbraucherschützer.

Endspurt im Weihnachtsgeschäft (Foto) 23.12.2014

Berlin - Wer jetzt noch Weihnachtsgeschenke sucht, hat nicht mehr viel Zeit. Bis 14.00 Uhr an Heiligabend sind die Geschäfte geöffnet. Der Einzelhandel hofft auf starke Umsätze an den Tagen zwischen dem viertem Adventsonntag und Weihnachten.

Venezuela weist Spekulationen um drohende Staatspleite zurück (Foto) 23.12.2014

Caracas - Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat zugesichert, dass das Land trotz der rasant gefallenen Erdölpreise seinen internationalen Verbindlichkeiten nachkommen werde.

Missbrauch, Steuerhinterziehung, Homophobie (Foto) 23.12.2014

Die offizielle Kirchenstatistik belegt, dass allein im Jahr 2013 über 178.000 Mitglieder aus der Kirche austraten. Im Jahr zuvor waren es noch 118.335 Menschen. Es scheint, als hätten Skandale und Fehltritte mehr als sonst das Bild der Kirche negativ geprägt.

Kartellamt knackt die Milliardengrenze (Foto) 23.12.2014

Bonn - Das Bundeskartellamt hat 2014 wegen wettbewerbswidriger Absprachen erstmals Bußgelder von mehr als einer Milliarde Euro verhängt.

Arbeitgeber: Mindestlohn noch mit vielen Unsicherheiten verbunden (Foto) 23.12.2014

Berlin - Zum dem Start des gesetzlichen Mindestlohns am Neujahrstag rechnen Deutschlands Arbeitgeber noch mit vielen praktischen Problemen. Laut dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) können Arbeitnehmer Verstöße gegen die neue 8,50-Euro-Lohngrenze auch anonym melden.

Fünf Fragen zum Tod von Udo Jürgens (Foto) 22.12.2014

Plötzlich muss sich die Welt von Udo Jürgens verabschieden. Der Musiker brach am Sonntag in der Schweiz zusammen und konnte nicht wiederbelebt werden. Sein unerwarteter Tod wirft einige Fragen auf.

Strompreise sinken 2015 auf breiter Front (Foto) 22.12.2014

Düsseldorf - Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise.

Experte: Autobauer verlieren in Russland Milliarden-Umsätze (Foto) 22.12.2014

Duisburg - Die Auswirkungen der Russland-Sanktionen treffen nach Einschätzung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer die deutschen Autohersteller hart.

Russland muss Trust Bank mit 433 Millionen Euro stützen (Foto) 22.12.2014

Moskau - Wegen der Rubel-Krise muss die russische Zentralbank erstmals eine Geschäftsbank vor der Pleite retten. Die Trust Bank werde demnächst 30 Milliarden Rubel (433 Mio Euro) Stützgeld erhalten, teilten die obersten Währungshüter mit.

Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich (Foto) 22.12.2014

Wiesbaden - Deutschlands Arbeitnehmer können sich in der nächsten Zeit mehr leisten, denn ihre Gehälter steigen schneller als die Verbraucherpreise.

DIHK-Chef: Ölpreisverfall bringt 2015 mehr Wachstum (Foto) 22.12.2014

Berlin/Düsseldorf - Die deutsche Wirtschaft wird die stark gefallenen Ölpreise 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in ein zusätzliches Wachstumsplus von 0,3 Prozent ummünzen können.

Bahn weitet Videoüberwachung aus (Foto) 22.12.2014

Berlin - Die Bahn will mit mehr Videoüberwachung für Sicherheit auf Bahnhöfen sorgen. Das Bundesunternehmen kündigte am Montag an, im nächsten Jahr bis zu 700 Kameras auf rund 100 Stationen anzubringen und die Aufzeichnungen bis zu drei Tage zu speichern.

Bürger tausendfach durch unerwünschte Werbeanrufe belästigt (Foto) 22.12.2014

Berlin - Trotz der seit 2013 geltenden höheren Bußgelder werden nach einem Zeitungsbericht Bürger immer noch tausendfach durch unerwünschte Werbeanrufe belästigt.

Trotz Erfahrung mit Verletzungen: Mehrheit findet Feuerwerk gut (Foto) 22.12.2014

Berlin - Jeder vierte Bürger in Deutschland hat schon mal eine Verletzung beim Abbrennen von Feuerwerk miterlebt. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergeben.

Märkte in Deutschland treiben Wachstum bei Hornbach an (Foto) 22.12.2014

Neustadt/Weinstraße - Vor allem das Geschäft in den Bau- und Gartenmärkten in Deutschland hat der Hornbach-Gruppe im dritten Quartal mehr Umsatz und Gewinn beschert.

Warnung vor Räubern in Paketboten-Verkleidung (Foto) 21.12.2014

Hamburg - Kurz vor Weihnachten mahnt die Polizei Hamburg zu erhöhter Vorsicht bei der Annahme von Paketen. Grund sind zwei Raubüberfälle der vergangenen Tage, bei denen angebliche Paketzusteller die Opfer in deren Wohnungen überwältigten und ausraubten.

Moschee-Neubau in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert (Foto) 21.12.2014

Dormagen - Mit Hakenkreuzen und fremdenfeindlichen Sprüchen haben Unbekannte einen Moschee-Neubau in Dormagen beschmiert.

Private Vogelperspektive: Die Selfie-Drohne Zano (Foto) 21.12.2014

Es klingt im ersten Moment nach einem Science-Fiction-Film: Mit dem Projekt Zano sollen in Zukunft kleine Drohnen ihren Besitzern hinterher sausen und mit Schnappschüssen und Videos festhalten. Bereits Mitte nächsten Jahres soll Zano auf den Markt kommen.

Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Autofahrer profitieren (Foto) 21.12.2014

Berlin/Frankfurt - Während die Tankrechnung vieler Autofahrer sinkt und sinkt, alarmiert der Verfall der Ölpreise die Europäische Zentralbank (EZB). Der Vizechef der Notenbank, Vítor Constâncio, warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front.

Daimler-Vorstand: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll (Foto) 21.12.2014

Stuttgart - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen.

"Schlag den Raab": Jubel beim Jubiläum (Foto) 21.12.2014

Mit noch ein bisschen mehr Ergeiz als sonst ging Stefan Raab in die letzte Ausgabe von "Schlag den Raab" in diesem Jahr. Kein Wunder, schließlich handelte es sich auch noch um die 50. Jubiläums-Folge. Herausforderin Jenna Tim konnte da nur zur Beginn mithalten.

Rettungsfonds stützt Banken weiter mit Milliarden Steuergeldern (Foto) 21.12.2014

Frankfurt/Main - Sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise rund um die Lehman-Pleite stützt der deutsche Staat heimische Banken weiterhin mit Milliardensummen.

Versagen im ganz großen Stil - Loser packen aus! (Foto) 21.12.2014

Gerade zum Jahresende schaut man gerne noch einmal zurück. Was hat man im letzten Jahr alles erreicht? Was kann man noch besser machen? Wir alle kennen die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Wer allerdings einmal richtig gescheitert ist, weiß: Man muss sich nicht zwangsläufig als Verlierer fühlen, auch wenn man erkennen muss, dass der ganz große Erfolg immer noch auf sich warten lässt.

Berichte: Telekom spricht mit Springer über T-Online-Verkauf (Foto) 20.12.2014

Bonn/Berlin - Die Deutsche Telekom will Medienberichten zufolge ihr Internet-Nachrichtenportal T-Online verkaufen und spricht darüber mit dem Axel-Springer-Verlag.

Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland (Foto) 20.12.2014

Quito - Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen.

Wird Idris Elba der nächste James Bond? (Foto) 20.12.2014

Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest? "Idris sollte der nächste Bond sein", soll Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal demnach schon vor einem Jahr in einer Mail an Columbia Pictures geschrieben haben. Gemeint ist damit der Brite Idris Elba.

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt (Foto) 20.12.2014

Hamburg - Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. «Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen», sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland.

Großbanken setzen verstärkt auf Privatkundengeschäft (Foto) 20.12.2014

Frankfurt/Berlin - Die deutschen Großbanken setzen wieder verstärkt auf das Geschäft mit privaten Kunden.

Die deutsche Wurst ist Supertalent (Foto) 20.12.2014

Das Supertalent Finale 2014 Die deutsche Wurst ist Supertalent

Diesmal keine Tiere: Das Supertalent-Finale haben 2014 Menschen unter sich ausgemacht. Die deutsche Wurst alias Marcel Kaupp hat die Casting-Show gewonnen. So sehen Sie das Finale von Das Supertalent 2014 als Wiederholung.

Mercedes S-Klasse Coupé: Sehr gut und sehr teuer (Foto) 19.12.2014

Es ist kurz vor Weihnachten und die Skisaison hat trotz Schneemangel begonnen. Weil sich die Lage aber über Nacht ändern kann, sollte man gerüstet sein. Mit Allradantrieb ist man auch mit dem Coupé der Mercedes-S-Klasse sicher unterwegs.

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich (Foto) 19.12.2014

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa stehen die Zeichen wieder auf Arbeitskampf.

Deutsche Annington startet Übernahmeofferte für Gagfah (Foto) 19.12.2014

Bochum - Der Immobilienkonzern Deutsche Annington treibt die geplante Übernahme des Konkurrenten Gagfah voran. Am Freitag legte das Bochumer Wohnungsunternehmen den Gagfah-Anteilseignern seine Kaufofferte vor.

Steuereinnahmen weiter im Plus (Foto) 19.12.2014

Berlin - Die Steuereinnahmen des Staates sind trotz der Konjunkturdelle kräftig gestiegen. Im November erhöhte sich das Aufkommen (ohne reine Gemeindesteuern) gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,3 Prozent.

Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat (Foto) 19.12.2014

Berlin - In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über Verbesserungen für Asylsuchende bis zur schärferen Ahndung von Kindesmissbrauch.

Papas Liebling: Kanye West kauft Tochter Geschenke für 100.000 Euro (Foto) 19.12.2014

Manche haben in diesem und in den nächsten fünf Leben keinen Diamantschmuck, andere schon mit anderthalb Jahren: North West, die Tochter von Society-Queen Kim Kardashian und US-Rapper Kanye West, bekommt von ihrem Papa zu Weihnachten etwas Hübsches und etwas ...

Zwei Millionen und geänderte Regeln! Wer knackt den Jackpot? (Foto) 19.12.2014

Wer wird Millionär? hieß es am 19. Dezember 2014 wieder auf RTL beim großen Zocker-Special. Wie immer galt: 15 Fragen bis zum großen Gewinn. Doch der Teufel lauert im Detail. So funktioniert das Zocker-Special. Außerdem: Infos zu Wiederholung in der Mediathek.

EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart (Foto) 19.12.2014

Brüssel - Die Russland-Politik drängt sich wieder einmal in den Vordergrund eines EU-Gipfels. Die 28 Chefs senden zwei Signale an Moskau. Die Sanktionen bleiben, bis sich der Kreml in der Ukraine bewegt. Zugleich setzen sie auf neue Gespräche.