Audi A7

Aktuellste Nachrichten zu "Audi A7"

22.05.2014
Verkehr Facelift für Audi A7 Sportback: Das Coupé wird kantiger Facelift für Audi A7 Sportback: Das Coupé wird kantiger (Foto)

gönnt dem fünftürigen Coupé A7 Sportback ein Facelift. Zu den auffälligsten Designänderungen zählen die insgesamt stärker betonten Karosserielinien, der kantiger gerahmte Kühlergrill, filigraner gestaltete Stoßfänger und schmalere Scheinwerfer mit serienmäßigen LED-Leuchten. Gegen Aufpreis gibt es unter anderem Massagesitze, blendfreie Matrix-Scheinwerfer und ein Head-up-Display, das wichtige Fahrinformationen in die Frontscheibe projiziert, teilt das Unternehmen mit. Mehrere...

Audi RS 7 Sportback (Foto)
08.07.2013
Geschmeidiger Bruder Audi RS 7 Sportback

Audi A7 Sportback polarisiert: Die einen halten ihn für eine gelungene moderne Interpretation des Audi 100 Coupé, die anderen für einen weiteren Audi mit dem typischen Design und einem zerklüfteten Heck. Wie dem auch sei: Wer die Technik des RS 6 Avant als Limousine fahren will, muss zum Audi A7 Sportback greifen. Da trifft es sich gut, dass die Technik des RS 7 Sportback weitgehend identisch mit der des PS-protzenden Kombis ist: Also schöpft auch im Audi RS 7 Sportback der...

Schick, schnell, solide (Foto)
03.09.2011
Mercedes CLS Schick, schnell, solide

... den Markt. Andere Autobauer haben die Idee des Fließheck-Viertürers kopiert - Beispiele sind der Audi A7 und der Porsche Panamera. Diese Autos sind allesamt recht hochpreisig und fahren in einer vergleichsweise kleinen Marktnische. Deshalb fallen sie dem Pannendienst des ADAC eher selten auf. Doch auch die Liste der Mängel, die der Club in seiner Pannenstatistik beim CLS führt, ist kurz: So mussten die Helfer vor allem bei Exemplaren von 2005 ausrücken. Gründe waren defekte...

Mercedes CLS ohne Kinderkrankheiten (Foto)
22.07.2011
Ratgeber Mercedes CLS ohne Kinderkrankheiten

... den Markt. Andere Autobauer haben die Idee des Fließheck-Viertürers kopiert - Beispiele sind der Audi A7 und der Porsche Panamera.Diese Autos sind allesamt recht hochpreisig und fahren in einer vergleichsweise kleinen Marktnische. Deshalb fallen sie dem Pannendienst des ADAC per se eher selten auf. Doch auch die Liste der Mängel, die der Club in seiner Pannenstatistik beim CLS führt, ist kurz: So mussten die Helfer vor allem bei Exemplaren von 2005 ausrücken. Gründe waren defekte...

Luxus-Sportler  (Foto)
25.03.2011
Audi A7 Sportback Luxus-Sportler  

ist alles - auch beim Preis. Wer in der Audi-Liste nachschaut, der findet den A7 Sportback ab einem Grundpreis von knapp über 50.000 Euro. Wer sich für das 300 PS starke Coupé mit dem 3,0-Liter-TFSI-Motor erwärmt, landet bei einem Basispreis von 58.600 Euro. Viel Geld. Aber für ein solch gediegen-schönes sportliches Edelgefährt, das so ziemlich alles an Auszeichnungen abgeräumt hat, was für Design und Technik vergeben wird, wäre das zumindest nachvollziehbar. Doch schnell...

Frontspoiler und mehr PS: Abt tunt den Audi A7 (Foto)
10.02.2011
Hersteller Frontspoiler und mehr PS: Abt tunt den Audi A7

(dpa/tmn) - Abt hat den Audi A7 getunt. Das Unternehmen aus Kempten präsentiert seine Variante des viertürigen Coupés auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März). Für 9260 Euro erhält der Kunde dabei ein Karosseriepaket mit Frontspoiler, Seitenleisten, 21-Zoll-Leichmetallrädern und einem Heckschürzenset, das vier Endrrohrblenden enthält. Wer das betont sportliche Exterieur mit höherer Leistung ergänzen will, muss für die Tuningversion der Serienmotoren mindestens weitere...

Die Stars der L.A. Auto Show 2010 (Foto)
01.11.2010
Automesse Die Stars der L.A. Auto Show 2010

... sowie eine besonders sportliche Version des Cayman. Seine US-Premiere feiern ferner der luxuriöse Audi A7 Sportback, der insbesondere gegen den Mercedes CLS kämpfen soll und der ganz frische BMW X3, der nicht mehr aus Graz angeliefert wird, sondern nunmehr in Spartanburg/USA produziert wird. Ebenfalls neu im Los Angeles Convention Center an der South Figueroa Street: der überarbeitete VW Eos. Elektrohype ebbt etwas ab Nachdem Lotus in Paris seinen Neuanfang mit fünf neuen Modellen...

Surfen im Schneckentempo (Foto)
10.09.2010
Wlan im Auto Surfen im Schneckentempo

... Internetzugang über das große Bildschirmnavigationssystem anbietet, bauen die neuen Modelle Audi A7 Sportback oder Audi A8 auf Wunsch und bei einem entsprechendem Haken in der langen Aufpreisliste ebenfalls eine mobile Internetzone ins Fahrzeug. Zeitgleich können dann sogar mehrere Geräte genutzt werden. Geduldsspiel statt Rasen auf der Datenautobahn Hauptproblem bleibt jedoch die Datengeschwindigkeit. Wirklich schnell sind die Funknetze der Fahrzeuge bisher nicht. Selbst im Stand...

Das Kombicoupé (Foto)
09.09.2010
Audi A7 Sportback Das Kombicoupé

... Audi A5 bereits einen viertürigen Sportback-Bruder bekam, legt Audi zeitnah nach. Der sehenswerte Audi A7 Sportback soll dabei diejenigen locken, denen ein Kombi zu praktisch und eine Limousine zu langweilig ist. Realisieren lässt sich das A7-Projekt für einen Hersteller wie Audi gewinnbringend nur, weil eifrig in den Baukästen gewühlt wurde. So teilt sich die viertürige Fließhecklimousine die Plattform mit der neuen Generation des Audi A6, die im Frühjahr 2011 auf den Markt...

Die Lücke, die es nicht gibt (Foto)
27.07.2010
Audi A7 Sportback Die Lücke, die es nicht gibt

... Rupert Stadler, «daran halten wir uneingeschränkt fest». Bei den Motoren bietet der Audi A7 Sportback Bewährtes. Zunächst werden vier Motoren, zwei Benziner und zwei Diesel, mit jeweils sechs Zylindern verfügbar sein. Vier- und Achtzylinder bleiben außen vor, dürften jedoch im Modellzyklus ebenso folgen wie eine Sportversion S7. Neben dem 204 PS starken A7 2.8 FSI kommen die Benzinerfans bei dem 3.0 TFSI mit Allradantrieb und 300 PS auf ihre Kosten. Er schafft den Spurt 0...