26.01.2018, 08.50 Uhr

Quark im Ökotest 2018: Top-Qualität zum Preis von Tierquälerei? DAS sind die Testsieger!

Was taugt deutscher Speisequark? "Öko-Test" hat 19 Quark-Produkte mal genauer die Lupe genommen. Alle Testsieger sowie Ergebnisse finden Sie hier!

"Öko-Test" hat deutsche Quark-Produkte genauer unter die Lupe genommen. Bild: Fotolia / gitusik

Wie gut ist unser Quark? Um diese Frage beantworten zu können hat "Öko-Test" 19 verschiedene Quark-Sorten untersucht und dabei Erstaunliches zu Tage gebracht. Während die Qualität der Produkte keinerlei Mängel aufwies, sorgte die Haltung der Tiere hingegen für Zündstoff.

Quark im Test: Ökotest bringt Tierquälerei ans Licht

Der Grund dafür liegt "Öko-Test" zufolge vor allem an den günstigen Preisen für Milchprodukte, die eine artgerechte Haltung von Kühen unmöglich machen. Nur jede dritte Kuh darf in Deutschland auf die Weide. Stattdessen lebt jedes fünfte Rind in einer sogenannten Anbindehaltung, so "Öko-Test". Mehr als eine kleine Box, in der sie sich kaum drehen kann, bleibt der Milchkuh nicht.

Weil die Liege- und Futterplätze in den Laufställen nur begrenzt zur Verfügung stehen, werden den Vierbeinern bereits in den ersten Lebenswochen die Hörner herausgebrannt - eine schmerzhafte Angelegenheit für die Tiere. Auch in der Bio-Haltung ist dies eine gängige Praxis.

Zu niedrige Preise und Hochleistungszucht lassen die Tiere leiden

Die problematischen Haltungsbedingungen sind vor allem der niedrigen Milchpreise geschuldet. Gegenüber "Öko-Test" gaben die befragten Landwirte an, dass sie 32 Cent pro Liter Rohmilch verlangen würden. Zu wenig, um den Tieren eine artgerechte Haltung zu ermöglichen. Während freilebende Kühe normalerweise eine Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren haben, leben Milchkühe laut "Öko-Test" nur etwa vier bis fünf Jahre. Weil die Tiere auf Hochleistung gezüchtet werden, werden die Tiere öfter krank oder geben weniger Milch.

Ökotest 2018 testet Quark: Das sind die Testsieger

Trotz schlechter Haltung wiesen die getesteten Produkte keine Mängel auf. Vor allem Quarkprodukte mit Bio-Siegel schneiden bei "Öko-Test" gut ab. Diese Quark-Sorten wurden mit "Gut" bewertet:

  • Alnatura Speisequark
  • Andechser Natur-Bio-Speisequarkzubereitung
  • Söbbeke Bio-Speisequark
  • Denree Speisequark

Quark-Test mit Ergebnis: Reinigungsmittel in allen Produkten nachgewiesen

Darüber hinaus fand Ökotest in allen Quark-Produkten Spuren von Reinigungsmitteln. Diese Menge ist jedoch so gering, dass davon keine Gefahr für den Menschen ausgeht. Der Grund für die Verunreinigung: Beim Reinigen der Melkmaschinen greifen viele Erzeuger zu chlorhaltigen Reinigungsmitteln. "Öko-Test" rät daher, die Maschinen stattdessen mit Heißwasser und Dampf zu reinigen.

Den vollständigen Test-Bericht finden Sie in der Februar-Ausgabe von Ökotest und auf www.oekotest.de.

Lesen Sie auch: Vorsicht vor Leberschäden! DIESES Olivenöl ist mangelhaft.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser