Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
20.03.2020, 12.06 Uhr

"Let's Dance" 2020 heute: DAMIT tanzen die Stars die Coronakrise weg - doch ER fehlt

Bei RTL lässt man sich die Freude am Tanzen auch durch das Coronavirus nicht vermiesen: Die 4. Live-Show von "Let's Dance" findet zwar ohne Publikum, dafür aber mit der geballten Tanzpower der Kandidaten statt.

In der 4. Live-Show von "Let's Dance" werden sich Tijan Njie und Kathrin Menzinger an einem Wiener Walzer versuchen. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Das öffentliche Leben mag von der Coronavirus-Pandemie stark eingeschränkt sein - doch bei RTL lässt man sich das Tanzen auch in Krisenzeiten nicht verbieten. Am Freitag, dem 20. März 2020, wird die vierte Live-Show von "Let's Dance" über die Bühne gehen. Nachdem in der dritten Sendung das Publikum noch aus Freunden und Verwandten der Promis und Profitänzer bestand, geht RTL diesmal kein Risiko ein. Dem Kölner Sender zufolge werden die "Let's Dance"-Kandidaten im Studio lediglich vor der Jury und den Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski tanzen.

"Let's Dance" 2020: Verbleibende elf Kandidaten in Show 4 gefordert

Dem Enthusiasmus der Kandidaten - nach dem Ausscheiden von Steffi Jones, Sabrina Setlur und Ailton sind es noch exakt elf Promis, die sich der "Let's Dance"-Herausforderung in Show 4 stellen - tut das verlassene TV-Studio hoffentlich keinen Abbruch. In den vergangenen Tagen haben die Stars nämlich eifrig trainiert, um sich in der vierten Show zu beweisen. Welche Tänze am Freitagabend in der Live-Show zu sehen sein werden, hat RTL bereits vorab verraten.

"Let's Dance"-Tänze am 20. März: Cha Cha Cha von John Kelly und Lili Paul-Roncalli

Das TV-Publikum erwartet in der vierten Show ein buntes Potpourri aus Standard und Latein. Gleich zwei Paare hätten sich eigentlich am Cha Cha Cha versuchen sollen: Musiker John Kelly und Profitänzerin Regina Luca wollten ursprünglich zu "Give It Up" von KC & The Sunshine Band tanzen, doch der 53-Jährige musste seine Teilnahme in der vierten Live-Show aufgrund eines Krankheitsfalles kurzfristig absagen. Dafür wird Zirkus-Star Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato einen Cha Cha Cha zu "Promises" von Calvin Harris & Sam Smith vollführen.

Laura Müller tanzt Charleston, Sükrü Pehlivan mit dem Jive bei "Let's Dance" in Show 4

Eine Menge Energie werden Laura Müller und Sükrü Pehlivan am Freitagabend aufbringen müssen. Der Freundin von Michael Wendler, die mit Christian Polanc das Tanzparkett unsicher macht, wird einen Charleston zu "Boyfriend" von Lou Bega zum Besten geben, während der TV-Moderator mit seiner Tanzpartnerin Alona Uehlin einen Jive zu "Marmor, Stein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher tanzen wird.

Verboten sexy! "Let's Dance"-Stars tanzen Rumba, Paso Doble und Tango in der vierten Live-Show

Sexy und sinnlich dürfte es in der vierten Live-Show von "Let's Dance" werden, wenn Rumba und Tango an der Reihe sind. Für die Rumba haben Model Loiza Lamers und Andrzej Cibis ebenso hart trainiert wie Kletter-Star Moritz Hans und Renata Lusin. Die Niederländerin wird die Früchte ihres Tanztrainings zu den Klängen von "Naked" von James Arthur präsentieren, die zweite Rumba des Abends wird zu Lukas Grahams "Love Someone" getanzt werden.

Nicht minder feurig dürfte es bei dem Tango zugehen, den Comedian Martin Klempnow mit Profitänzerin Marta Arndt zu "Tango The Night" von Falco einstudiert hat. Spätestens nach dem Paso Doble von Ilka Bessin und Erich Klann zu der Melodie von "(I Can't Get No) Satisfaction" von den Rolling Stones dürfte das "Let's Dance"-Parkett dann endgültig in Flammen stehen.

FOTOS: "Let's Dance 2020" Die offiziellen Bilder der "Let's Dance"-Stars sind da!
zurück Weiter Die offiziellen Bilder der "Let's Dance"-Stars sind da! (Foto) Foto: [M] TVNOW / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

"Let's Dance" am 20. März mit Walzer von Tijan Njie und Salsa von Ulrike von der Groeben

Darüber hinaus sind für die vierte Live-Show von "Let's Dance" 2020 eine Salsa von Moderatorin Ulrike von der Groeben und Valentin Lusin zu "Bajo la Tormenta" von Sergio George's Salsa Giants sowie ein Wiener Walzer von Tijan Njie und Kathrin Menzinger zu "Monsters" von James Blunt geplant. Ein Contemporary darf ebenfalls nicht fehlen - diesen tanzen in Show 4 Luca Hänni und Christina Luft zu "Someone You Loved" von Lewis Capaldi.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser