29.05.2020, 21.18 Uhr

Alona Uehlin privat: IHM gehört das Herz der "Let's Dance"-Blondine

Mit 16 Jahren kam Profi-Tänzerin Alona Uehlin nach Deutschland. Ein Schritt, den sie wohl  nicht bereut hat. Denn hier lernte sie nicht nur ihren Tanzpartner, sondern auch ihre große Liebe kennen. Lesen Sie hier, wer und was den "Let's Dance"-Star glücklich macht.

Alona Uehlin ist Weltmeistertitel im Showdance Standard. Bild: TVNOW / privat

Schon als Kind hatte Alona Uehlin offenbar den Drang, sich zu bewegen. Wie "rtl.de" über den aktuellen "Let's Dance"-Profi zu berichten weiß, startete Alona bereits im zarten Alter von fünf Jahren zuerst mit Gymnastik, vollzog aber nur ein halbes Jahr später den Wechsel zum Balletttanz. Doch auch dort sei sie nicht glücklich geworden, schreibt das Portal über die heutige Spitzen-Tänzerin.

Alona Uehlin: "Let's Dance"-Star wurde in Weißrussland geboren

Aus einem ganz besonderen Grund. Alona Uehlin zog es wohl schon im Kindesalter auf die Bühne. Da sie laut RTL aber im ersten Jahr ihresBalletttanz-Unterrichts keine Auftritte absolvierte, versuchte sie sich schließlich im Standardtanz. Augenscheinlich eine Entscheidung, die sich im Laufe der Jahre und dank harten Trainings ausgezahlt hat. Ihre Erfolge sprechen eine mehr als deutliche Sprache. Doch der Reihe nach. Geboren wurdeAlona Uehlin am 22. Januar 1990 in Weißrussland, wo sie die ersten 16 Jahre ihres Lebens verbrachte.

Alona Uehlin lernt Mann und TanzpartnerAnton Skuratov in Deutschland kennen

Anno 2006 zeichnete sich die entscheidende Wende im Leben vonAlona Uehlin ab. Wie RTL schreibt, kam sie damals nach Deutschland und lernte als Teenagerbei einem Probetraining ihren heutigen Tanzpartner und Ehemann Anton "Toni" Skuratov kennen. Die Entscheidung fiel zugunsten ihres Mannes und des Trainings-Standortes Deutschland aus: Mit 16 Jahren zog sie von Weißrussland nach Deutschland.

Gemeinsam mit Mann Anton kann der "Let's Dance"-Star eine ganze Latte an Erfolgen vorweisen. Gleich zehnmal feierte das Paar die Deutsche Meisterschaft in denDisziplinen Standard, Latein und 10 Tänze. Alona und Anton siegten beim Weltcup ebenso wie bei der Europameisterschaft (2013) und schnappten sich 2016 schließlich den Weltmeisterschaftstitel im Showdance Standard. Ein echtes Erfolgspärchen, das sich da gefunden hat.

Alona Uehlin lebt privat mit Mann Anton Skuratov in München 

Mit Anton Skuratov hat Alona Uehlin augenscheinlich das ganz große Glück gefunden. Mittlerweile wohnt das Paar in Maisach bei München und zeigt seine Liebe ganz öffentlich beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram.

Sie sehen den Instagram-Post nicht? Dann klicken Sie hier.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser