Horst Lichter

Horst Lichter

Der am 15. Januar 1962 in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Rommerskirchen geborene TV-Star Horst Lichter zählt zu den renommiertesten deutschen Köchen. Als Fernsehkoch trat er zunächst vor allem im Rahmen von Sendungen der Moderatoren Johannes B. Kerner und Markus Lanz regelmäßig in Erscheinung. Zusammen mit seinem Kollegen Johann Lafer gelang Horst Lichter ab 2006 mit der Kochshow "Lafer! Lichter! Lecker!" der endgültige Durchbruch in der TV-Branche. Darüber hinaus wirkte er in zahlreichen Folgen des Erfolgsformats "Die Küchenschlacht" und in vielen weiteren Sendungen des ZDF mit. 2014 zeichnete die Programmzeitschrift "Hörzu" Horst Lichter mit der Goldenen Kamera für den besten Fernsehkoch aus.

Aktuelle News zu Horst Lichter

Dieser Frau gehört das Herz des TV-Kochs

Johann Lafer muss man Gourmets nicht gesondert vorstellen: Der gebürtige Österreicher hat sich zu Weltruhm gekocht, ist ein erfolgreicher TV-Star, Restaurant-Besitzer, Unternehmer und Familienvater. Das sollten Sie über den Spitzenkoch wissen!