Uhr

Spielabbruch nach medizinischem Notfall: Mitten in Zweitligaspiel! Fußballer (28) mit Herzstillstand kollabiert

Schockmoment in der Zweitligapartie zwischen Sogndal IL und Stjørdals/Blink in Norwegen: Der Fußballprofi Emil Pálsson (28) erlitt mitten im Spiel einen Herzstillstand und brach zusammen. Der Isländer kam ins Krankenhaus, das Spiel wurde abgebrochen.

Der isländische Fußballer Emil Pálsson (re.) ist während eines Zweitligaspiels kollabiert - der 28-Jährige erlitt einen Herzstillstand, (Foto) Suche
Der isländische Fußballer Emil Pálsson (re.) ist während eines Zweitligaspiels kollabiert - der 28-Jährige erlitt einen Herzstillstand, Bild: picture alliance / dpa | Kimmo Brandt

Schock-Moment in der zweiten norwegischen Fußball-Liga: Während der Partie zwischenSogndal IL und Stjørdals/Blink ging am Montagabend ein junger Spieler ohne Fremdeinwirkung zu Boden und blieb regungslos auf dem Platz liegen. Herzstillstand im Fußballstadion!

Fußballer Ermil Pálsson (28) erleidet Herzstillstand bei Zweitligaspiel in Norwegen

Der isländische Fußballprofi Emil Pálsson ist bei einem Zweitligaspiel in Norwegen kollabiert und ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Mittelfeldspieler brach am 1. November 2021 während der Partie zwischen seinem Club Sogndal IL und Stjørdals/Blink zusammen, wie der norwegische Rundfunksender NRK und die Zeitung "Verdens Gang" berichteten.

Herzstillstand! Fußballprofi (28) in Zweitligaspiel zusammengebrochen

Pálsson erlitt nach Angaben seines Vereins einen Herzstillstand, konnte aber wiederbelebt werden. Er kam zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus. Das Spiel wurde wegen des Vorfalls in der 12. Minute abgebrochen.

Spielabbruch nach Kollaps in 12. Minute: Isländer Emil Pálsson nach Herzstillstand reanimiert

Auf dem Platz wurde der Isländer von Medizinern erstversorgt; beim Abstransport in eine Klinik soll Palsson nach Informationen von "Verdens Gang" bei Bewusstsein gewesen sein. Der Schiedsrichter bat die Spieler, in die Kabinen zu gehen. Die Zuschauer wurden aufgefordert, sich in die Stadiongänge zurückzuziehen.

Schon gelesen? Erstes Statement auf Instagram! SO geht es Dänemarks Christian Eriksen nach seinem Herz-Kollaps

Nach Kollaps bei Partie in Norwegen: Fußballprofi Pálsson stabil

Am Tag nach seinem Herzstillstand während einer Zweitliga-Partie in Norwegen hat sich die Lage des isländischen Fußballprofis Emil Pálsson stabilisiert. "Emil ist wach und hat es den Umständen entsprechend gut", teilte sein Verein Sogndal IL am Dienstagnachmittag mit. Er werde in den kommenden Tagen weiter im Universitätskrankenhaus Haukeland in Bergen untersucht und behandelt. Bereits einige Stunden zuvor hatte der Club mitgeteilt, dass sich Pálsson in einem stabilen Zustand befinde. Der isländische Fußballverband KSÍ wünschte dem Profi via Twitter eine gute Besserung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: