09.07.2020, 09.21 Uhr

Meghan Markle in Royal-News: Auf keinen Fall! DIESEN Wunsch schlägt die Queen Meghan aus

Meghan Markle bekommt nicht immer, was sie will. Herzogin Meghan hat sich eine Sache ganz dringend gewünscht, aber Queen Elizabeth II. hat ihr diese Bitte ausgeschlagen. Doch die Schauspielerin gibt nicht auf: Kann sie die Königin noch umstimmen?

Meghan Markle will, dass ihre Mutter Doria Ragland einen Adelstitel bekommt. Bild: picture alliance/Facundo Arrizabalaga/PA Wire/dpa

Meghan Markle weiß, was sie will. Mit dem überraschenden Megxit, hat sie gezeigt, dass sie immer ihren Kopf durchsetzt, um das zu kriegen, was sie will. Nicht immer läuft es nach ihren Spielregeln, wie ein Insider jetzt dem Boulevard-Magazin "National Enquier" verraten haben soll.

Meghan Markle will Royals-Titel für Mutter Doria Ragland

Wenn es nach Meghan Markle geht, hat ihre Mutter Doria Ragland einen Adels-Titel mehr als verdient. Schließlich leiste sie hervorragende Arbeit in zahlreichen Wohltätigkeitsprojekten. "Meghan würde sich freuen, wenn die Königin Doria zu einer Gräfin oder auch nur zu einer Dame oder Baronin machen würde", sagte eine namentlich nicht genannte Quelle. Doch Queen Elizabeth II. verwehrt Herzogin Meghan diesen Wunsch.

Trotz dieser Entscheidung bleibt Meghan beharrlich. Das liegt auch daran, dass die Eltern von Herzogin Kate, Michael und Carole Middleton, später die Titel Graf und Gräfin tragen werden. "Meghan ist eine Draufgängerin, die die Dinge selbst in die Hand nimmt. Sie will nicht, dass ihre Mutter sich niederlassen muss, wenn alle anderen einen Titel bekommen", sagt der Insider.

Trotz Nein von Queen Elizabeth II.! So kommt Herzogin Meghan an einen Adelstitel

Wenn sich die Queen nicht umstimmen lässt - was eher unwahrscheinlich ist - kann Meghan einen Titel immer noch kaufen kann. Royale Titel werden nur von der Königin höchstpersönlich vergeben und dürfen nicht verkauft werden. Der Insider sagte dazu: "Doria kann einen Titel erwerben, kein Problem! Die Manorial Society im Vereinigten Königreich versteigert sie. Für rund 10.000 Dollar (USD) kann Doria eine 'Ladyship of the Manor' eines kleinen englischen Dorfes bekommen". Außerdem gebe es laut dem Royals-Insider die Möglichkeit, für 100 US-Dollar von zahlreichen Fürstentümern den Titel "Gräfin" zu erwerben.

Ob sich Doria Ragland wirklich über dieses Geschenk freuen wird, ist fraglich. Wenn Meghan fest entschlossen ist, ihre Mutter gebührend zu ehren, dann wird sie niemand davon abbringen. Auch nicht ein Nein von Queen Elizabeth II.

Lesen Sie auch:Pikante Enthüllung um "Blowjob"-Hammer für Prinz Harry

Sie wollen mehr aus der Welt der Königshäuser erfahren? Dann klicken Sie einfach hier

VIDEO: Ist Herzogin Meghan eine zweite Wallis Simpson?
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser