9 Jahre nach Diagnose Sylvie Meis denkt täglich an Krebs!

Vor neun Jahren hatte Sylvie Meis die Schockdiagnose Brustkrebs erhalten und sich nach der Tumorentfernung einer Chemotherapie unterzogen. Inzwischen gilt die Moderatorin als genesen, doch die Krankheit ist trotzdem ein ständiger Begleiter in ihrem Leben.
Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel Brustkrebs-Beichte! Die Krankheit belastet noch immer

Sylvie Meis mehr ...

  • 1
  • 2
  • 3