19.12.2018, 08.18 Uhr

Mareile Höppner: Pikanter Sex-Talk über Prinz William! ARD-Moderatorin packt aus

Die Late-Night-Show "Inas Nacht" ist bekannt für ihre amüsanten Promitalks. In einer Ausgabe plauderte Moderatorin Mareile Höppner aus den royalen Betten und verriet das ein oder andere Geheimnis.

Mareile Höppner ist eine wahre Royalexpertin. Bild: dpa

"Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner weiß fast alles über die Königshäuser dieser Welt. Da wollte auch Ina Müller in einer Ausgabe der NDR-Late-Night-Show "Inas Nacht" natürlich mehr wissen.

Bizarrer Royals-Talk bei "Inas Nacht" mit Mareile Höppner

So berichtet die 41-Jährige in einer Ausgabe im Oktober, dass sie sogar schon mal die Hand von Prinz Harry geschüttelt hat. "Du hast Harrys Hand schon geschüttelt?", will Ina Müller genau wissen. Mareile Höppner erzählt dann, dass das vor der Hochzeit mit Meghan Markle passiert sei. "Warum?"; will Ina Müller wissen. "Vielleicht wurde er doch nochmal unsicher", spekuliert Höppner. "Du siehst ein bisschen aus wie Meghan", befindet Ina Müller. Daraufhin streckt Mareile Höppner ihre Brüste hervor und ruft mit einer schrillen Stimme"Meghan-Double!". "So war es natürlich nicht", gesteht die 41-jährige Moderatorin ein wenig traurig.

Prinz Harry oder Prinz William: Wen findet Mareile Höppner heißer?

Als Ina dann verrät, dass sie eher auf Prinz William steht, ist Mareile Höppner völlig entsetzt. "Hast du mal auf den Kopf geguckt?", fragt Höppner. "Ist mir doch egal", meint Ina Müller. "Ich find das nicht schlimm, wenn Männer keine Haare haben", fügt Müller an. "Und die Ohren?", will es Mareile Höppner dann genauer wissen. "Ich glaube, Prinz William ist ein Mü schlauer und er wird eher König", verteidigt sich Ina Müller.

Muss die Queen zum Frauenarzt?

Doch damit nicht genug. Der Talk wird noch schlüpfriger. Ina Müller verließt dann eine ganze Liste mit Fragen zu den britischen Royals. "Wie ist das, wenn die Queen zum Gynäkologen muss?", will Müller wissen. "Wow!" sagt Sänger Mark Forster und fühlt sich völlig fehl am Platz. "Hast du dich das noch nie gefragt?", meint Müller weiter. "Aber die muss doch auch mal zum Frauenarzt. Interessiert dich das nicht?" Dann wird es völlig absurd: Ina Müller demonstriert, wie ein möglicher Frauenarztbesuch der Queen ablaufen kann. "Die Ärzte kommen in den Palast", meint Mareile Höppner. Ist diese wichtige Frage also auch geklärt!

Sie sehen das Video nicht? Dann hier entlang.

Mit welchem Prinzen hat man den besseren Sex?

Dann ist das Publikum im "Schellfischposten" an der Reihe. Auf Bierdeckeln gibt's Fragen für die prominenten Gäste. "Wer ist besser im Bett: Prinz Harry oder Prinz William", will jemand wissen. "Das wissen wir doch nicht", gesteht Ina Müller. Doch Mareile Höppner beantwortet die Frage. "Wir ahnen es nur", meint Mareile Müller. Mark Forster tippt auf Prinz Harry. "Aber ich glaube, William ist schneller", stichelt Ina. "Aber der fragt danach, wie war ich", fügt Höppner hinzu.

Lesen Sie auch:Sexy Beinschlitz! Moderatorin gewährt tiefe Einblicke.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser