25.03.2018, 21.53 Uhr

"Venus im vierten Haus" als ZDF-Wiederholung: Liebesabenteuer mit Adele Neuhauser erneut sehen

Mit "Venus im vierten Haus" läuft am Sonntagabend eine Liebeskomödie der besonderen Art. Was Sie erwartet und wie Sie per Wiederholung dabei sind, erfahren Sie hier.

"Venus im vierten Haus": Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser) überlegt, in ein "Survival Camp" zu gehen. Bild: ZDF/MARCO NAGEL

Bei "Venus im vierten Haus" erwartete die TV-Zuschauer am Sonntag, 25.03.2018, eine Komödie mit der bekannten Schauspielerin Adele Neuhauser, bei der es um Liebe, Astrologie und Durchhaltevermögen ging. Alles, was Sie über das "ZDF-Herzkino" wissen müssen, verraten wir Ihnen hier.

"Venus im vierten Haus" am 25.03.2018 verpasst? Online-Wiederholung per ZDF-Mediathek sehen

Falls Sie es am Sonntag, 25. März 2018, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie "Venus im vierten Haus" verpasst haben, sollten Sie in der ZDF-Mediathek vorbeischauen. Dort finden Sie den Film bereits seit Samstag, 24.03.2018, als Online-Wiederholung per Video on Demand. Im TV wird "Venus im vierten Haus" vorerst leider nicht erneut gezeigt, sodass Sie mit dem Online-Angebot des ZDF vorliebnehmen müssen.

TV-Vorschau "Venus im vierten Haus" am 25. März 2018: Adele Neuhauser stürzt sich ins Liebes-Abenteuer

Für die ewige Grantlerin Gitti (Adele Neuhauser) läuft momentan überhaupt nichts nach Plan. Nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Robert (Walter Sittler) ist auch das Verhältnis zu ihrem Sohn Jonas (Johannes Zirner) belastet. Nachdem sich auch noch ihre besten Freundinnen von ihr abwenden, entschließt sie sich, ihr Leben endlich wieder in den Griff zu bekommen. Angefeuert von einer günstigen Sternenkonstellation will sie an einem Survival-Training in der Wildnis teilzunehmen, um sich endlich ihren Ängsten zu stellen. Ob ihr das gelingt und ob Gitti vielleicht sogar einen neuen Mann findet, erfahren Sie am Sonntag, 25.03.2018, ab 20.15 Uhr bei "Venus im vierten Haus" im ZDF.

Erfahren Sie mehr: Adele Neuhauser privat – DIESE Schicksalsschläge musste der "Tatort"-Star verkraften.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser