"The Walking Dead" Staffel 8 im Stream: Achtung, Spoiler! Das passiert in Folge 11

Carl Grimes ist tot und Bösewicht Negan zeigt Mitgefühl. Rick interessiert jedoch nur eines: Der Tod des Savior-Anführers. Außerdem machen sich die Bewohner Alexandrias durch einen Sumpf voller Zombies auf den Weg nach Hilltop. Werden sie lebend ankommen? So sehen Sie "The Walking Dead", Staffel 8, Episode 11, im TV und Live-Stream auf deutsch und als Wiederholung online.

Daryl und Co. versuchen sich nach Hilltop durchzuschlagen. Bild: Gene Page/AMC

Achtung! Der Text enthält Spoiler zur aktuellen TWD-Staffel!

Alexandria wurde nach der Zerstörung von Beißern überrannt. Michonne und Rick begraben Carl und haben danach nur ein Ziel: Der Krieg gegen Negan und die Saviors muss enden. Daher versuchen die beiden, auf dem Schrottplatz erneut Unterstützung von Jadis und den Scavengers zu erhalten. Doch als sie dort ankommen, ist Jadis allein. Alle anderen sind tot. Rick und Michonne lassen sie jedoch mit einer herannahenden Zombieflut allein. Wird sie gefressen?

Außerdem weiß Negan nun von Carls Tod. Rick informierte den Anführer der Saviors per Walkie-Talkie. Plötzlich sehen TWD-Fans eine ganz andere Seite an Negan. Er ringt mit Tränen. Rick erzählt ihm, dass Carl für beide Briefe geschrieben und den Wunsch nach Frieden geäußert hat. Während Negan sein Mitgefühl ausspricht, denkt Rick jedoch nicht an Frieden. Er will den Tod seines Kontrahenten.

Deutsche Fans müssen übrigens nicht lange warten, um in den Genuss der neuesten Episoden von "The Walking Dead" zu kommen. Innerhalb von weniger als 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung sind die neuen Folgen bereits als exklusive Deutschland-Premiere zu sehen.

"The Walking Dead" Staffel 8, Episode 11, am 12.03.2018 im Live-Stream auf Deutsch bei Sky (Fox) sehen

Während die neueste Folge von TWD in den USA immer sonntags (Ortszeit) auf AMC ausgestrahlt wird, wird die synchronisierte Version (German subbed) ein paar Stunden später auch in Deutschland gesendet. Die neueste Episode flimmert immer montags um 21 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox über die Bildschirme. Fox kann über mehrere Pay-TV-Anbieter in Deutschland empfangen werden, zum Beispiel Telekom Entertain, Vodafone oder Sky. Haben Sie ein Sky-Abo, können Sie "The Walking Dead" auch online als Live-Stream über Sky Go sehen.

"The Walking Dead" als Wiederholung bei Sky Go und Sky Ticket online sehen

Falls Sie die elfte Folge von Staffel 8 von "The Walking Dead" im Pay-TV verpasst haben sollten, dann können Sie die neuen Episoden im Anschluss an die Ausstrahlung auch auf Sky Go, Sky Ticket und Sky Online als Video-on-Demand nachsehen. Dort stehen Ihnen sowohl die alten als auch die neuen Folgen zur Verfügung.

Wer kein Sky-Abo hat, kann die aktuelle Folge auch im Internet kostenlos als Stream abrufen. Einzige Voraussetzung: Um auf die Mediathek des US-Senders AMC zugreifen zu können, ist ein entsprechender Proxy im Internetbrowser notwendig.

TWD-Vorschau Folge 11, Staffel 8: Das passiert in "Dead or Alive"

In der neuen Folge von "The Walking Dead" macht sich die Gruppe rund um Daryl auf den Weg nach Hilltop. Dwight dient dabei als Anführer, da er weiß, wie man unbemerkt an den Saviors vorbeikommt. Doch der einzige Weg scheint ein Sumpf voller Zombies zu sein. Die Stimmung ist brisant: Tara richtet sogar ihre Waffe auf Dwight und droht ihn zu erschießen. Wird die Gruppe lebend in Hilltop ankommen?

Außerdem sollten TWD-Fans Taschentücher bereit halten: Enid kehrt ebenfalls nach Hilltop zurück. Im Trailer sieht man sie weinend. Hat sie von Carls Tod erfahren?

Lesen Sie auch: Penis-Beichte! TWD-Badass zieht im Fernsehen komplett blank.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser