Von news.de-Redakteur - 27.02.2018, 15.42 Uhr

Hanna Orio: Nackte TV-Moderatorin malt Bilder - mit ihren Brüsten!

Sie glauben, Sie haben schon alles im TV gesehen? Ein kanadischer TV-Sender lässt seine Moderatoren nur entblößt vor die Kamera. So wie Hanna Orio. Die setzt ihren Körper mit vollem Einsatz ein.

Farbe kann man nicht nur mit dem Pinsel auftragen. Bild: dpa/Symbolbild

Dank einer journalistischen Ausbildung ist Hanna Orio wohl kaum zum kanadischen Nachrichtensender Naked News Network gekommen. Obwohl zugegeben: Der Sender sieht sich zwar gerne als nackte Variante von seriösen Anstalten, der Informationsgehalt bleibt bisweilen allerdings doch auf der Strecke.

Naked News Network: Nackte Moderatoren sind Pflicht

Dafür gibt es, wie bereits im Namen verraten wird, reichlich nackte Tatsachen zu sehen. Denn Nacktheit ist beim Naked News Network Pflicht. Bekleidet geht da KEINE(R) auf Sendung. Und im Fall von Hanna Orio würde sie das wohl auch nicht wollen. Denn die Brünette gefällt sich selbst in der Rolle der verführerischen Brünetten.

Auf ihrem Instagram-, Twitter- und Facebook-Account stapeln sich die nicht wirklich jugendfreien Bilder. Ein minimales Stückchen Stoff findet sie allerdings immer wieder, das dann entscheidende Stellen verdeckt. Nicht so beimNaked News Network. Da kann sich das Erotik-Webcamgirl so richtig freizügig zeigen und der Welt offenbaren.

Hanna Orio: TV-Moderatorin malt Bild mit ihren nackten Brüsten

Unglaublich, was da schon alles auf Sendung gegangen ist. Kleine Kostprobe gefällig? Wozu einen Pinsel benutzen, wenn man das perfekte Werkzeug bereits am Körper trägt? Auf diese Idee kam wohl auch Hanna Orio. Denn für einen Beitrag des Naked News Network griff sie zwar zum Farbeimer, füllte das Bild, das sie bemalte, allerdings mit ihren nackten Brüsten.

Erst tief eintauchen, dann ab damit auf die Leinwand. Das nennt man dann wohl mit vollem Körpereinsatz arbeiten. Das Ergebnis teilt sie stolz mit ihren Followern bei Instagram. Was für eine Offenbarung. Ihre Fans finden es glatt meisterhaft...

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser